Lanarama - Teil 1

Foto:

"Lanarama? Was ist das denn?", werdet ihr euch fragen. Hier wird euch alles Wichtige über die lustige Comicserie von Brenda 'B' Kirk, Geektress, erklärt.

Foto: Copyright: Brenda Kirk
© Brenda Kirk

Alles über das Projekt Lanarama

In "Lanarama" wird auf ironische Art und Weise einmal "hinter die Kulissen" geblickt und gezeigt, was die Serienerfinder Alfred Gough und Miles Millar wirklich denken und den ganzen Tag über tun. Es wird sehr gut veranschaulicht, von welchen Dingen "Smallville" abhängt. Sei es das Markenzeichen der Serie, die Closeup-Szenen oder dass sich alles um Lana dreht, einfach alles wird auf die Schippe genommen. Selbst vor den "Smallville"-Storys selbst wird kein Halt gemacht.

Der erste Comic von Bren (siehe Bild oben) wurde am 23. August 2006 online gestellt und schon dort drehte sich natürlich alles um Lana.

Fast alle Zeichnungen sind in schwarz-weiß. Es gab aber auch einige Ausnahmen. So wurde zu Weihnachten 2006 ein Comic komplett in Farbe kreiert. Auch Marthas Haare wurden zur besseren Verdeutlichung orange gemalt.

Meist ist in jeder Woche ein neuer Comicstreifen vorhanden, oft auch mehrmals pro Woche. Auf der "Lanarama"-Seite könnt ihr euch per RSS-Feed benachrichtigen lassen, sobald es einen neuen gibt.

Brendas Comics werden wohl bald auch als Buch auf den Markt kommen und sie soll angeblich auf den DVDs zur sechsten "Smallville"-Staffel zu sehen sein. Andere Fanartikel (darunter T-Shirts) gibt es auf der Webseite unter "Merch" bereits jetzt schon zu kaufen. Ein Großteil der Einnahmen gehen an die verschiedenen Charityprojekte der Hauptdarsteller.

Die Charaktere

Alfred Gough

Neben Miles Millar spielt Serienerfinder Alfred "Al" Gough die Hauptrolle in Lanarama. "Needs more Lana" ruft er immerzu, denn er ist total auf sie und sinnlose Storys fixiert.

Miles Millar

Miles spielt neben Alfred Gough die Hauptrolle in Lanarama. Er ist derjenige, der seinen Buddy oft mal auf den Boden der Tatsachen zurück holen muss. Schon bei ihrer ersten Begegnung ist Miles derjenige, der den besseren Plan zu haben scheint (siehe zweiter Teil). Genau wie Al ruft auch er immer wieder mal "Needs more Lana".

Lana Lang / Kristin Kreuk

Lana... um sie dreht sich alles in "Smallville" und in Lanarama. Die Serienmacher Alfred Gough und Miles Millar sind total verrückt nach ihr. Sie, oder besser gesagt Kristin Kreuk, will jedoch einiges anders machen, als die beiden Serienerfinder.

Continuo

Was Continuo alles kann, ist sagenhaft! Er ist mitverantwortlich für die teils "tollen" Storys der Serie. Somit "unterstützt" er Al und Miles, wo er nur kann. Doch natürlich kann er das nicht immer, da viele Handlungsstränge der Serie entweder nicht wieder aufgenommen oder immer wieder anders erzählt wurden.

Steven S. DeKnight

Ja, sogar Steve wurde mit in Lanarama eingebaut! Und die Ähnlichkeit ist verblüffend. Wichtig zu wissen ist, dass Steve derjenige ist, der im wirklichen Leben durch seinen MySpace-Blog direkten Kontakt mit den Fans hat. Leider geschieht in der 100. Ausgabe etwas Schreckliches mit ihm (lest darüber auf der zweiten Seite etwas)

Clark Kent / Tom Welling

Clark hat in Lanarama (ja, fast wie in der Serie) nicht allzuviel zu tun und wurde auch noch nicht sehr oft gezeigt. Die Zeichnung von ihm hat sehr viel Ähnlichkeit mit dem wahren Clark aus der Serie und ist supergut gelungen.

Lionel Luthor / John Glover

Alle sind sie in Lanarama zu sehen, sogar Lionel hat eine kleine Nebenrolle.

Lex Luthor / Michael Rosenbaum

Am Anfang war Lex einige Male zu sehen und wird immer mal wieder ins Geschehen hineingebracht. Natürlich war er dann bei der Hochzeit mit Lana auch in Lanarama öfter zu sehen.

Chloe Sullivan / Allison Mack

Chloe wird hauptsächlich auf ihr Äußeres beschränkt. Das Bild links zeigt sie mit Kleidern, bei denen Alfred und Miles sagten, dass man sie kaum erkennt.

Lois Lane / Erica Durance

Lois war bisher nur einmal zu sehen. Hoffentlich bekommt sie in der Zukunft eine größere Rolle, denn sie sieht in "Lanarama" einfach nur lustig aus.

Martha Kent / Annette O'Toole

Martha ist ebenfalls nicht oft zu sehen. Warum auch? Schließlich dreht sich ja sowieso alles um Lana! Martha wird mit roten Haaren gemalt, um sie von Lana und Lois abzuheben. So erkennt man doch sofort, wer gemeint ist. In einer Lanarama-Episode wird sie übrigens als gegen dumme Storylines kämpfende Frau gezeigt. "Fight the power", das ist die richtige Einstellung.


Teil 2 mit Höhepunkten der "Lanarama"-Reihe

Elsa Claus - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen