Nathaniel 'Baze' Bazile

Nathaniel Bazile, der von den meisten Leuten "Baze" genannt wird, besitzt eine Bar, über der er auch gemeinsam mit seinen Freunden Math und Jamie wohnt. Baze führt ein typisches Junggesellenleben ohne jede Verantwortung und verbringt die meiste Zeit damit, zu spielen und zu feiern. So bemüht er sich auch nicht ernsthaft darum, dass seine Bar Gewinn abwirft. Dies ändert sich jedoch, als plötzlich seine Tochter Lux vor ihm steht.

Im Alter von 16 Jahren hatte Baze, der als Quarterback des Footballteams ein Star an der Schule war, den "Bücherwurm" Cate Cassidy geschwängert. Obwohl Baze damals wusste, dass Cate ein Kind von ihm erwartet, hatte er nicht die Reife und den Mut, ihr beizustehen, unter anderem wegen seines strengen Vaters.

Nach ihrem plötzlichen, durch Lux zustande gekommenen Wiedersehen, schlafen Baze und Cate erneut miteinander, ohne dass Baze zu diesem Zeitpunkt weiß, dass Cate mit ihrem Kollegen Ryan liiert ist.

Als Lux' Antrag, für volljährig erklärt zu werden, scheitert und der Richter Baze und Cate das gemeinsame Sorgerecht überträgt, will Baze seine Versäumnisse wett machen und für seine Tochter da sein. Die Sozialarbeiterin Fern ist von der Art, wie Baze lebt, allerdings wenig angetan, findet sie in seiner Wohnung doch unter anderem eine Bong-Lampe. Daher darf Lux zunächst nur bei Cate wohnen.

Baze unternimmt viel mit seiner Tochter und hat Spass mit ihr, während Cate sich in der Mutterrolle eher schwer tut. Als Baze beinahe die Bar verliert, weil er wieder einmal die Miete nicht aufbringen kann, die er ausgerechnet an seinen Vater verrichten muss, da diesem das Gebäude gehört, springt Lux ein. Sie kratzt ihre Ersparnisse zusammen und begleicht Bazes Schulden. Dies berührt Baze sehr und er ist fest entschlossen, seine Bar endlich zum Laufen zu bringen.

Baze reagiert häufig eifersüchtig auf Ryans Bemühungen, ein gutes Verhältnis zu Lux aufzubauen. Ryan wiederum spürt, dass da immer noch Etwas zwischen Baze und Cate ist. Schließlich erfährt Ryan von Cates Seitensprung mit Baze und trennt sich tief enttäuscht von ihr. Auch Lux wendet sich von ihrer Mutter ab, nachdem diese nicht bereit ist, Tasha aufzunehmen, und zieht zu Baze, der Fern inzwischen bewiesen hat, dass er nun ein stabileres Leben führt. In seinem Bestreben, ein richtiger Vater und weniger ein Freund für seine Tochter zu sein, schießt Baze jedoch über das Ziel hinaus. So versucht er, Lux mit Jones zu verkuppeln, und folgt beiden dann auf den Winterball, da er glaubt, sie hätten vor miteinander zu schlafen. Dabei ist Lux längst keine Jungfrau mehr und überdies wieder mit Bug zusammen.

Der Winterball weckt in Cate und Baze viele Erinnerungen an die gleiche Veranstaltung 16 Jahre zuvor. Cate spricht aus, wie sehr Baze sie damals verletzt hat, da sie mitanhören musste, wie er am Morgen nach dem Ball, in dessen Verlauf Cate und Baze miteinander geschlafen und Lux gezeugt hatten, zu Freunden sagte, er würde nie Etwas mit Cate anfangen. Baze beteuert, sich geändert zu haben, und stößt mit Cate auf einen Neuanfang an, doch am selben Abend erwischt Lux ihren Vater mit Cates Schwester Abby im Bett.

Baze will Lux beweisen, dass er zu einer festen Beziehung fähig ist, und beginnt daher eine solche mit Abby, obwohl er nicht die entsprechenden Gefühle für sie hat und sie gar nicht zusammen passen. Dies sieht Baze schließlich ein und trennt sich von Abby. Als Begründung gibt er an, Gefühle für Cate zu haben. Obwohl dies eigentlich nur als Notlüge gedacht war, muss Baze erkennen, dass es die Wahrheit ist. Doch Cate ist mittlerweile wieder mit Ryan zusammen und will ihn in zwei Wochen heiraten.

Nach einem gemeinsamen Road Trip sind sich Baze, Cate und Lux näher denn je und Lux ist bereit, sich von ihren Eltern adoptieren zu lassen, so dass diese auch vor dem Gesetz wieder ihre Eltern sind. Lux erkennt, dass Baze Gefühle für Cate hat und ermuntert ihn, die Wahrheit zu sagen. Am Abend vor ihrer Hochzeit will Cate von Baze wissen, ob er sie liebt, doch Baze glaubt nicht daran, Cate jemals glücklich machen zu können, und verneint. Nach einem Gespräch mit seinem Vater, der seinem Sohn zum ersten Mal sagt, dass er ihn liebt, gewinnt Baze doch den Mut, Cate seine wahren Gefühle zu gestehen, und stürmt in die Kirche. Er kommt jedoch zu spät. Cate und Ryan sind verheiratet und Cate wendet sich demonstrativ von Baze ab, um Ryan zu küssen.

Baze wartet daraufhin ab, bis Cate, Ryan und Lux aus den Flitterwochen zurückkehren und startet einen neuen Versuch, Cate seine Gefühle zu gestehen. Diese blockt aber ab und fordert Baze auf, wenigstens wieder eine anständige Beziehung zu Lux aufzubauen, die Cate letztendlich dazu aufgefordert hat, Ryan zu heiraten. Baze betrinkt sich am Abend darauf und landet mit der neuen Barkeeperin Paige im Bett, die durch eine angezündete Zigarette am Morgen darauf dafür sorgt, dass ein Feuer ausbricht. Baze rennt mit dem Gedanken, dass Lux sich darin befindet, in das brennende Gebäude und holt sich dabei eine Rauchvergiftung. Im Krankenhaus entschuldigt sich Cate für ihr Verhalten und versöhnt sich wieder mit ihm.

Baze beschließt daraufhin, alles Kaputte in seinem Leben wieder zu reparieren. Er bewirbt sich um einen Job in der Firma seines Vaters und bekommt diesen nach vielem Hin und Her schließlich auch. Als Lux aufgrund ihrer schlechten Noten Probleme in der Schule bekommt, steht Baze voll hinter ihr und versucht sie vor Cate zu verteidigen, die gute Noten von ihrer Tochter erwartet. Auf der anderen Seite erwartet er aber von Lux, dass sie in der Schule Basketball spielt. Lux wehrt sich zunächst, findet letztendlich aber doch noch Freude daran und Baze beginnt zusammen mit Math ein Basketballteam aufzubauen. Das Basketballteam ist aber lange nicht so erfolgreich, wie Baze es sich erhofft hat, doch zu seiner großen Freude stellt sich heraus, dass Tasha ein großes Talent für den Sport hat und er nimmt sie sofort in das Team auf. Zwar gewinnen sie die Spiele nicht, schaffen es aber zumindest ein paar Punkte zu erzielen, worüber sich alle freuen.

Unterdessen bekommt Baze von Cate und Ryan das Geld, das Paige ihm für die zerstörte Bar schuldet, bevorschusst. Trotz der Geschehnisse lässt Base Paige kurz darauf bei ihm einziehen, da sie eine Wohnung braucht und die WG wiederum einen neuen Mitbewohner, da Jamie aus Geldgründen inzwischen wieder zu seinen Eltern gezogen ist.

Als Baze erfährt, dass Cate und Ryan versuchen, ein Kind zu bekommen, trifft ihn das schwer. Nachdem er einen Tag mit seiner sonst so unfreundlichen Abteilungsleiterin Emma Bradshaw verbracht hat, realisiert er aber, dass er nach vorne sehen muss. Da die beiden sich Baze’ Ansicht nach näher gekommen sind, bittet er seinen Vater auf eine Konferenz mitkommen zu dürfen, wo sein Plan aber alles andere als aufgeht und Emma sich mit einem anderen Mann vergnügt. Schließlich findet Baze aber heraus, dass dieser in Wirklichkeit schwul ist und Emma nur begleitet, damit die vor ihren Kollegen und auch vor Baze nicht alleine dasteht. Baze gesteht ihr daraufhin seine Gefühle und die beiden werden ein Paar. Doch die Beziehung, die zunächst perfekt läuft, erhält schon bald einen Bruch, denn Baze findet heraus, dass Emma bereits die Mutter eines Jugendlichen namens Sam ist.

An Thanksgiving kommt die ganze Familie zusammen und Cates Schwester Abby plaudert vor Bazes Eltern aus, dass dieser mit Emma zusammen ist. Jack befiehlt seinem Sohn daraufhin, sofort mit ihr Schluss zu machen, was Baze wütend macht. Als sein Vater ihn vor die Wahl stellt, entscheidet sich Baze für Emma. Noch am gleichen Tag wird Anzeige gegen Tasha erstattet, die ihren und Lux’ ehemaligen Pflegevater Trey Gilbert körperlich verletzt hat, um Lux vor ihm zu beschützen. Baze sorgt sofort dafür, dass Tasha einen Anwalt bekommt und macht sich auch große Sorgen um Lux, die immer wieder andere Aussagen über die Vergangenheit mit Trey macht. Vor Gericht stellt sich schließlich heraus, dass Lux von ihm vergewaltigt wurde, was Baze so wütend macht, dass er im Gerichtssaal auf den Mann losgeht. Dabei bekommt er ausgerechnet von seinem Vater Unterstützung, mit dem er sich daraufhin wieder versöhnt und von dem er auch den Segen für die Beziehung zu Emma bekommt.

Nach den nervenaufreibenden Ereignissen möchte Baze einen weiteren großen Schritt in seinem Leben machen und ein Haus für sich und Emma kaufen. Baze gibt sich alle Mühe, auch Sam von seinem Plan zu überzeugen, doch er erfährt gerade noch rechtzeitig durch Lux, dass Emma einmal eine Affäre mit seinem Vater hatte. Als er Emma damit konfrontiert, gesteht sie ihm, dass sie vier Jahre lang eine Affäre mit Jack hatte. Baze ist schockiert und spricht kurz darauf auch seinen Vater darauf an. Er bringt es jedoch nicht übers Herz, seiner Mutter Ellen davon zu erzählen, da diese zwar blind ist, was Jack angeht, aber dennoch glücklich. Baze sagt Emma, dass er sich zwar wünschte, dass er es genauso machen könnte wie Ellen, aber es nicht möglich ist, da er den Gedanken von Emma und seinem Vater nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Lux entschuldigt sich später dafür, dass sie für das Ende der Beziehung gesorgt hat, doch Baze ist nicht sauer auf sie. Er kommt einige Monate später mit Cate zusammen und zwei Jahre später freuen sie sich über Lux’ Abschluss an der High School.

Maret Hosemann & Laura Krebs - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen