Episode: #10.01 Schicksalsfragen

Im Grey + Sloan Memorial Hospital müssen sich die Ärzte mit den Folgen des Sturms auseinandersetzen. Eine gewaltige Schlammlawine verletzt eine Gruppe von Menschen und verlangt den überforderten Notfallkräften noch mehr ab. Derweil muss Meredith eine schwere Entscheidung treffen, die Auswirkungen auf das Leben eines geliebten Menschen haben wird und Callie ist in Aufruhr wegen Arizonas Ehebruch.

Seattle leidet noch immer unter dem schweren Unwetter. Wegen des großen Andrangs auf das Krankenhaus sieht Owen sich gezwungen, ein Treffen des Vorstandes zusammen zu rufen, um vorzuschlagen, die Notaufnahme vorerst zu schließen. Nachdem sie diesen Beschluss gefasst haben, platzt Callie bei einer Frage nach Dr. Lauren Boswell mit Arizonas Untreue heraus. Noch bevor Owen die Notaufnahme dicht machen kann, treffen eine ganze Reihe von Krankenwagen ein, welche die Opfer einer Schlammlawine bringen.

Unterdessen suchen Alex und Jo das nächste Bereitschaftszimmer auf, wo sie ihre erste Nacht miteinander verbringen wollen. Doch als Jo klar wird, dass Alex hier schon mit zahlreichen anderen Frauen geschlafen hat, und er dann auch noch angepiept wird, ist die Stimmung dahin.

Zu den neuen Patienten zählt Lenny Shulte, der Chef der Feuerwehr, der sich plötzlich zu erbrechen beginnt. Owen sowie April, deren Gespräch mit Jackson von Stephanie unterbrochen wurde, sind sofort zur Stelle. In Meredith Krankenzimmer erzählt Cristina ihrer besten Freundin derweil von ihrem Gespräch mit Owen und dass sie ihre Beziehung beendet haben. Meredith entgegnet, dass die beiden sich schon bald wieder zusammen raufen werden, wie sie es immer getan haben, doch Cristina ist der Überzeugen, dass die Entscheidung dieses Mal endgültig ist.

Eine weitere Patientin ist Lydia Ashford, die von Derek behandelt wird. Er fragt sogleich nach Heather, damit sie die Operation an Lydia in die Wege leitet. Shane, der ebenfalls zugegen ist, erklärt sich sofort bereit, Derek zu assistieren, doch Derek besteht auf Heather. Bailey erteilt Shane daraufhin den Auftrag, Webber zu finden. Mürrisch macht sich Shane auf die Suche und erfährt von Cristina, dass Webber zuletzt auf dem Weg zum Generator war, um den Strom wieder einzuschalten. In diesem Moment trifft Shane auf Heather und sagt ihr, dass sie Webber suchen soll. Die verdutzte Heather macht sich daraufhin auf den Weg zum Generator, während Shane freudig Dereks Patientin übernimmt. Im Keller angekommen, entdeckt Heather den am Boden liegenden Webber und stürzt sofort auf ihn zu. Doch als sie in eine Pfütze tritt, die unter Strom steht, erleidet sie einen heftigen Stromschlag und bricht ebenfalls zusammen, wobei sie sich den Kopf anschlägt.

Während Owen und Alex am Bett eines verwundeten Feuerwehrmannes stehen, entdeckt Jo, dass ihm jemand eine Notiz aufs Bein geschrieben hat, die ihnen verrät, dass der Mann gegen Penicillin allergisch ist. Owen ist über diese Entdeckung sehr froh und vermutet, dass ein Militärarzt am Werk war.

Unterdessen will April bei ihrem Patienten Lenny eine Thoraxdrainage legen, um ihm die Atmung zu erleichtern. Dabei durchbohrt sie versehentlich seinen Darm, der durch einen Zwerchfellriss in den Brustkorb des Mannes gerutscht ist. April und Owen setzen daraufhin eine sofortige OP an.

Da Webber noch immer nicht aufgetaucht ist, macht Shane sich auf die Suche nach ihm und Heather. Als er den Keller betritt, findet er beide leblos am Boden vor, durchschaut aber die gefährliche Situation durch das Wasser und ruft Hilfe. Webber und Heather werden in die Notaufnahme gebracht, wo Bailey sofort Webber beginnt zu reanimieren, während sich Derek auf die Kopf-OP für Heather vorbereitet.

Callie weigert sich zunächst, ihren Patienten mit Arizonas Hilfe zu operieren, muss sich jedoch fügen, da Bailey mit Webber beschäftigt ist. Vor der Operation bittet Arizona Callie, ihre Probleme zunächst bei Seite zu schieben.

Die Feuerwehrfrau Sasha wurde ebenfalls verletzt und wird von Jackson behandelt, der eine große Wunde an ihrem Hals zu versorgen hat. Sasha macht sich Sorgen um ihren Verlobten Brian, einen weiteren Feuerwehrmann, der bisher nicht im Grey + Sloan Memorial Hospital aufgetaucht ist.

Vollkommen gestresst lädt Alex einige Akten bei Meredith ab und bittet sie, sich um neue Medikamenten - und Instrumentenlieferungen zu kümmern. Während er Baby Bailey auf dem Arm hält, erzählt er Meredith von Webbers und Heathers Zustand.

Da Webbers Herz nicht regelmäßig schlägt, nimmt Cristina einen kardiologischen Eingriff bei ihm vor, der ihr auch glückt. Vor lauter Freude fällt Bailey ihr sogleich um den Hals und Cristina erwidert die Umarmung. Doch als Alex mit Webbers Laborwerten hinzukommt, wird klar, dass Webber Zustand kompliziert ist. Bailey möchte sogleich eine Bauch-OP ansetzten, gerät jedoch mit Cristina aneinander, die Webber für zu instabil für einen weiteren Eingriff hält.

Die Operation an Heather hat bereits begonnen, wobei sich Derek und Shane schon anhand des CTs von keiner guten Ausgangslage überzeugen konnten. Als sich während des Eingriffs weitere Schwierigkeiten anbahnen und Derek Heathers Schädel noch weiter eröffnet, muss er Shane zurechtweisen, der bereits ein wenig panisch wird, sich dann aber wieder zusammenreißt. Im OP nebenan müssen April und Owen ihren Patienten Lenny nach einer erfolglosen Operation für tot erklären. Dennoch lässt Owen es sich nicht nehmen und gratuliert April zu ihrer Verlobung. Im Anschluss informiert er die restlichen Feuerwehrmänner über den Verlust ihres Chefs. Sasha, deren Verlobter Brian sich inzwischen im Krankenhaus eingefunden hat, möchte, dass die Männer Lenny zuliebe ihren letzten noch fehlenden Kollegen finden.

Cristina und Bailey können sich bezüglich des weiteren Vorgehens bei Webber nicht einigen und rufen Owen hinzu. Beide Arztinnen reden auf ihn ein, um Owen auf ihre Seite zu ziehen, doch dieser schlägt vor, sich in Webbers Patientenakte nach dessen Wünschen zu informieren. Als sie die Akte finden, stellen sie fest, dass Webber vor kurzem Meredith zu der Person bestimmt hat, die über Maßnahmen bei ihm verfügen soll, wenn er es nicht selbst kann. Nachdem sich Meredith mit Webbers Laborwerten auseinandergesetzt und sowohl Bailey als auch Cristina angehört hat, entscheidet sie, eine weitere Blutuntersuchung vorzunehmen. Da sie im Moment zu emotional denkt, soll anhand des nächsten Laktatwertes die weitere Behandlung entschieden werden, womit alle einverstanden sind.

Nach Sashas Aufforderung machen sich einige der bereits versorgten Feuerwehrmänner wieder auf den Weg. Die anderen Männer fordert Alex auf, Blut für die Opfer zu spenden, mit dem Hintergedanken, sie so im Auge behalten zu können.

Nachdem sich Stephanie, Jo und Leah schon von der Galerie aus davon überzeugen konnten, dass sich Heathers Operation sehr kompliziert gestaltet, zieht sich Jo erneut mit Alex zurück, der sie ein wenig zu trösten versucht. Während die beiden sich erneut zu küssen beginnen, muss Alex zugeben, dass er auch in diesem Vorratsraum Sex mit anderen Frauen hatte, worauf Jo wieder von ihm ablässt. Als sie den Raum verlassen wollen, steht Arizona vor ihnen und trägt Alex ihre Rede für Callie vor. Diese beinhaltet keine direkte Entschuldigung, woraufhin Alex vorschlägt, dass sie es doch lieber auf die altmodische Weise mit der Bitte um Verzeihung versuchen sollte.

Die traurige Callie sucht Meredith auf und teilt mit ihr einige Erinnerungen an Webber. Anschließend stößt Owen mit Webbers neuen Laborwerten zu ihnen, woraufhin Meredith die Operation anordnet. Auch Jackson muss seine Patientin Sasha operieren, da sich in ihrer Halswunde ein fleischfressendes Bakterium befindet.

Alle Ärzte beobachten, wie Webber in den OP geschoben wird, wo sich Bailey bereits vorbereitet. April und die Feuerwehrmänner nehmen Lennys Frau Maura in Empfang und April geleitet sie zum Leichnam ihres Mannes, während Derek mit erneuten Komplikationen bei Heathers Operation zu kämpfen hat.

Marie Florschütz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #10.01 Schicksalsfragen diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen