Manny Coto

Manny Coto wurde am 10. Juni 1961 in Havanna, Kuba, unter dem Namen Manuel Hector Coto geboren. Schon in frühester Kindheit hatte Manny sein Talent für das Schreiben und Drehen entdeckt. Nachdem Coto seine Ausbildung an der American Film Institute abschloss, hatte er so viel Erfahrung im Science-Fiction-Genre, dass er sich 1995 der Serie "Outer Limits - Die unbekannte Dimension" anschloss. Er fungierte für mehrere Episoden als ausführender Produzent wie auch Drehbuchautor.

Danach stieß er von 1999 bis 2002 zu der Serie "Geheimprojekt X - Dem Bösen auf der Spur". Später entwickelte Coto für den US-Kabelsender Showtime das Format "Odyssey 5" und betätigte sich auch dabei als ausführender Produzent und Drehbuchautor. Als 2003 "Odyssey 5" zu Ende ging, dauerte es nicht lange, bis sich Manny Coto an anderen Projekten anschloss. 2003 wurde er als Drehbuchautor für die Serie "Star Trek: Enterprise" an Bord geholt, als sich das Format in der dritten Staffel befand. Mit seinem Können und seiner Leidenschaft für "Star Trek" beeindruckte er seine Kollegen so sehr, dass er zunächst zum Co-Produzenten und später sogar zum ausführenden Produzenten aufstieg. Seine Leidenschaft war es auch, die Manny 2005 dazu brachten, sein Können als Schauspieler unter Beweis zu stellen. Am Ende der vierten Staffel von "Star Trek: Enterprise" schlüpfte er für eine Episode in die Rolle eines N.D. Admiral.

Manny beließ es allerdings bei dem einen Auftritt als Schauspieler und schloss sich 2010 dem Team der preisgekrönten Showtime-Serie "Dexter" als Drehbuchautor und ausführender Produzent an und blieb bis zum Ende der Serie.

Obwohl Coto bei jedem seiner Projekte sehr viel Leidenschaft hat, hat er zu der Echtzeitserie "24 - Twenty Four" einen besonderen Bezug. Nicht nur, dass er bei allen acht Staffeln des Formats als Drehbuchautor wie auch ausführender Produzent tätig gewesen ist. Auch für die 2014 produzierte Eventserie "24 - Live Another Day" nahm Coto diese Funktionen erneut ein. Auch beim Spin-Off "24: Legacy" wurde er als Produzent und Drehbuchautor verpflichtet.

Privat ist Manny Coto seit dem 27. Dezember 2004 mit Robin Trickett verheiratet. Die Hochzeit fand in Venedig, Italien statt.

Daniela S. - myFanbase

Videos

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2005Star Trek: Enterprise (TV) als N.D. Admiral
Originaltitel: Enterprise (#4.22 These Are the Voyages... ) (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

201724: Legacy (TV) als ausführender Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: 24: Legacy (TV)
2005 - 201424 - Twenty Four (TV) als ausführender Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: 24 (TV)
2010 - 2013Dexter (TV) als ausführender Produzent/Drehbuchator
Originaltitel: Dexter (TV)
2007The ½ Hour News Hour (TV) als ausführender Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The ½ Hour News Hour (TV)
2003 - 2005Star Trek: Enterprise (TV) als ausführender Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Enterprise (TV)
2002 - 2003Odyssey 5 (TV) als ausführender Produzent/Drehbuchtor
Originaltitel: Odyssey 5 (TV)
1999 - 2002Geheimprojekt X - Dem Bösen auf der Spur (TV) als ausführender Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Strange World (TV)
1995Outer Limits - Die unbekannte Dimension (TV) als ausführender Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The Outer Limits (TV)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen