Interview mit Kenneth Mitchell

Kenneth Mitchell spielte in den zwei Staffel von "Jericho" die Hauptrolle des Bürgermeistersohnes Eric Green. In der vierten Staffel von "Ghost Whisperer" war er als Sam Lucas zu sehen. myFanbase hatte die Möglichkeit ein Interview mit dem Schauspieler zu führen.

Das Originalinterview stellen wir euch natürlich auch wieder zur Verfügung.

Foto:

Achtung: © myFanbase 2010 - Das Exklusivinterview darf nicht auf anderen Internetseiten oder an sonstiger Stelle veröffentlicht werden!


1. Wenn es eine dritte Staffel von "Jericho" gegeben hätte, wie hätte diese deiner Meinung nach ausgesehen?

Die Produzenten und Drehbuchautoren hatten die Idee eines Amerikanischen Bürgerkrieges diskutiert. Es ist ein Jericho Comicbuch in Produktion und ich denke, dass es die Geschichte weitererzählt, ab da wo die zweite Staffel von "Jericho" endete.

2. Wie war das Vorsprechen für "Jericho"? Hast du für die Rolle des Eric Green vorgesprochen?

Zunächst las ich für die Rolle des Stanley Richmond vor. Die Produzenten schienen an meiner Arbeit interessiert, dachten aber, ich wäre für Eric Green besser geeignet. Alles hat geklappt, als ich es zu lieben anfing, die Rolle des Eric zu spielen und der Schauspieler Brad Beyer war unglaublich als Stanley Richmond.

3. Hast du irgendwelche "Jericho" Erinnerungen behalten?

Nicht wirlich. Früher hatte ich einige Dinge, aber ich habe sie für einen guten Zweck weggegeben. Ein Merchandising-Unternehmen hatte Jericho Trading Cards gemacht und ich denke, ich habe noch einige von diesen oder zumindest meine Mutter hat einige an ihrem Kühlschrank.

4. Du spieltest die Rolle des Sam Lucas in einigen Folgen von "Ghost Whisperer". Glaubst du an Geister oder etwas ähnliches? Glaubst du, dass es Menschen gibt, die die selbe Gabe wie Melinda Gordon in "Ghost Whisperer" haben?

Ich glaube nicht an Geister. Ich bin ein spiritueller Mensch und glaube, dass wir alle durch die Natur verbunden sind, glaube aber nicht an Geister.

5. Hättest du gerne eine größere Rolle in "Ghost Whisperer" gespielt?

Ich bin froh über die Möglichkeit, die ich bei "Ghost Whisperer" hatte. Ich will sagen, dass es eine einzigartige Schauspielerfahrung war und seine eigenen Herausforderungen bot. Ich liebte wirklich jeden am Set, so dass es eine Freude war, unabhängig von meiner Rolle mit ihnen zusammen zu arbeiten. Wer weiß, was die Zukunft für die Rolle bereithält...

6. Was machst du gerne in deiner Freizeit? Was sind deine Hobbys?

Ich bin sehr beschäftigt damit, meiner dreijährigen Tochter ein Vater zu sein. Ich bin ebenfalls gerade damit beschäftigt die Landschaft um mein Haus neu zu machen. Ich habe einen Abschluss in Landschaftsarchitektur und liebe das Gestaltungselement, somit genieße ich den Renovierungsprozess. Ich liebe es Sport zu machen und aktiv zu sein. Basketball, Tennis und Surfen sind momentan ganz oben auf der Liste.

7. Spielst du noch in Theaterstücken mit?

Nein. Im Moment bin ich bei keiner Theaterproduktion involviert. Obwohl ich andauernd mit meiner Tochter spiele. Sie ist mein bestes Publikum.

8. Hast du irgendwelche zukünftigen Projekte, von denen du uns erzählen kannst?

Ich habe vor kurzem einen Piloten für CBS namens "The Quinn-N-Tolen" gedreht, aber es wurde nicht als Serie verlängert. Ich nehme diesen Monat eine Auszeit, um mit meiner Familie zusammen zu sein und wir werden sehen, was die Zukunft bereit hält. Ich werde einen Gastauftritt in der Serie "Lie to Me" haben, der in diesem Sommer in Nordamerika ausgestrahlt wird.

9. Wann und wieso hast du entschieden Schauspieler zu werden? Wolltest du bereits seit deiner Kindheit Schauspieler werden?

Ich LIEBE Fernsehen und die Filme! Ich genieße es wirklich, andere beim Schauspielern zu beobachten, also träumte ich als Kind davon, dasselbe zu tun. Als ich ein junger Erwachsener wurde, spielte ich für Kinder in einem Sommerlager in Kanada und fand es spannend, andere zu unterhalten. Sobald ich die Architekturausbildung fertig hatte, wurde ich ein paar Agenten in Toronto vorgestellt und sie wollten mich als Schauspieler vertreten. Ich fing an für Werbespots, Film-und TV-Projekte vorzusprechen und fand einige frühe Erfolge, die meine Schauspielkarriere ermöglichten. Ich studierte hart mit privaten Trainern, um mich zu verbessern und weiter zu machen, auch mit meinem heutigen Erfolg.

10. Du hast einen Abschluss in Landschaftsarchitektur. Kannst du dir vorstellen heutzutage oder in der Zukunft als Landschaftsarchitekt zu arbeiten?

Ich werde immer am Gestalten Interesse haben. Zum Glück habe ich mein eigenes Haus, um meine Leidenschaft zum Gestalten und Bauen auszuleben. Aber für den jetzigen Moment, konzentriere ich mich auf die Schauspielerei als Karriere.

11. Da myFanbase ein Onlinemagazin über Fernsehserien ist, hast du eine Lieblingsserie?

Ich habe wirklich Spaß an "Entourage", "Modern Family", "24", den meisten Sportarten und Gestaltungsshows (Mein neuster Favorit ist eine Show namens "9 By Design").

Catherine Bühnsack (Interview) & Anja Schmidt (Übersetzung) - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen