"Grey's Anatomy" wurde um eine 14. Staffel verlängert

Foto:

ABC hat auch nach 13 Jahren noch Vertrauen in das Ärzte-Drama "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und stellt dies unter Beweis, indem der Sender die Serie heute frühzeitig um eine 14. Staffel verlängert hat. Somit werden die Geschichten aus dem Grey + Sloan Memorial auch in der Seriensaison von 2017/2018 auf die amerikanischen Fernsehbildschirme zurückkehren. Ob auch alle Darsteller dabei sein werden, ist nicht bekannt, allerdings werden sich die Fans auf jeden Fall von einer Ärztin verabschieden müssen.

Momentan befindet sich "Grey's Anatomy" mitten in seiner 13. Staffel und präsentierte den Zuschauen gestern die Episode #13.12 None of Your Business. Mehr über die kommende Handlung erfahrt ihr in unseren Spoilern

Quelle: Deadline



Marie Florschütz - myFanbase
10.02.2017 22:09

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen