Prinz Charming

Prinz Charming (Josh Dallas) wurde in "Once Upon a Time" als einer von Zwillingsbrüder David und James der Bäuerin Ruth geboren. Sein richtiger Name lautet David. Aus Geldnot machten Ruth und ihr Mann einen Deal mit Rumpelstilzchen und gaben Davids Zwillingsbruder James in die Obhut von König George und dessen Frau, die keine eigenen Kinder bekommen konnten.

Charakterbeschreibung: Prinz Charming, Zauberwald

Neu

Dieser Text enthält Spoiler und wird deshalb nicht angezeigt. Wenn du den Text lesen möchtest, musst du ihn einblenden.

David übernimmt daher schon früh Verantwortung. Die Grundeigentümerin der Farm, eine Frau namens Bo Peep, macht ihm und seiner Mutter das Leben schwer. David fehlt der Mut, sich gegen Bo Peep zu wehren, was sich ändert, als er Anna kennen lernt. Diese ist mit seinem guten Freund Kristoff verlobt, stellt sich David aber als Joan vor, da sie sich auf einer geheimen Mission befindet. "Joan" bringt David bei, mit dem Schwert zu kämpfen und gibt ihm das Selbstvertrauen, sich gegen Bo Peep zu behaupten.

Dieser Text enthält Spoiler und wird deshalb nicht angezeigt. Wenn du den Text lesen möchtest, musst du ihn einblenden.

Foto: Josh Dallas, Once Upon a Time - Copyright: 2011 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
Josh Dallas, Once Upon a Time
© 2011 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Als James in einem Kampf stirbt, soll sein Zwillingsbruder David, der im Laufe dieser Ereignisse seinen Spitznamen Charming erhält, ihn ersetzen. So will es König George. Charming nimmt somit unbemerkt von allen den Platz seines Bruders ein. Er wird an Prinzessin Abigail versprochen, da Georges Königreich so vergrößert und stabilisiert werden kann. Charming kehrt noch einmal zu seiner Mutter zurück, die ihm ihren Ehering gibt.

Auf der Rückreise von seiner Mutter wird die Kutsche des Prinzen durch einen umgefallenen Baum aufgehalten. Charming verlässt die Kutsche und lässt sein Säckchen mit Geld, Juwelen und dem Ring zurück. Daraufhin stiehlt eine Frau das Säckchen. Er läuft ihr hinterher, doch sie schlägt ihn mit einem Stein nieder und kann fliehen. Charming ruft ihr hinterher, dass er sie finden werde, und kurz darauf fängt er die Diebin tatsächlich mittels einer Falle. Er zeigt seiner Gefangenen das Fahndungsposter, das Königin Regina im ganzen Land verteilt hat und durch das er weiß, das sie Snow White ist. Er droht ihr, sie an Regina auszuliefern, wenn sie ihm nicht sagt, was mit dem Säckchen, vor allem mit dem Ehering seiner Mutter, passiert ist. Sie machen sich auf den Weg, das Säckchen wieder zu holen, dabei rettet Snow Charming das Leben. Er bekommt seinen Besitz zurück und sie gehen wieder getrennte Wege.

Einige Tage später feiert Charming seine Verlobungsparty. Er ist unendlich unglücklich, da er Snow nicht vergessen kann und Abigail nicht heiraten will. König George bedroht ihn aber und er gibt sich geschlagen. Heimlich schreibt er Snow aber einen Brief, in welchem er sie bittet, ins Schloss zu kommen, wenn sie ihn ebenfalls liebt. Sie wird jedoch von König George gefangen genommen, bevor sie Charming treffen kann, und dazu gezwungen, dem Prinzen zu sagen, dass sie ihn nicht liebt.

Nur Stunden später erfährt Charming, dass Abigail ihn auch nicht heiraten will, da sie einen anderen Mann liebt. Dieser ist allerdings in eine Goldstatur verwandelt worden. Charming hilft ihr, den Goldfluch zu brechen, indem er magisches Wasser von einem See holt, dem Lake Nostos, den eine Sirene bewacht. Er tötet die Sirene.

Charming macht sich auf den Weg zu Snow, um noch einmal mit ihr zu sprechen, doch als er bei ihrem Versteck ankommt, findet er nur Red vor. Er erfährt, dass Snow mittlerweile einen Zaubertrunk genommen hat, der sie ihre Liebe zu Charming vergessen ließ. Er sucht trotzdem weiter nach ihr. Er weiß, dass sie ihre Stiefmutter Regina töten will, doch nicht, wie er sie finden kann. Dabei trifft er auf Rumpelstilzchen, dem er seinen Mantel dafür gibt, dass dieser ihm sagt, wie man den Zauber brechen kann, unter dem Snow steht. Rumpelstilzchen erklärt, dass der Kuss wahrer Liebe den Zauber beendet. Charming findet Snow, die sich gerade darauf vorbereitet, Regina zu töten. Snow bindet Charming an einen Baum, damit er sie nicht aufhalten kann, doch Jiminy Cricket befreit ihn. Charming sieht, wie Snow auf Regina einen Pfeil abschießt, und wirft sich in die Flugbahn. Snow fragt ihn, warum er so etwas Dummes macht, worauf er erwidert, dass er sie liebt. Er würde lieber sterben, als zu sehen, wie sie zur Mörderin wird. Sie küssen sich und Snow erinnert sich wieder an ihre Liebe zu ihm. Doch bevor sie zusammen fortgehen können, treffen Ritter von König George ein und nehmen Charming gefangen.

Regina holt Charming zu sich, um ihn als Köder zu benutzen. Snow versucht derweil in König Georges Schloss einzudringen, was ihr auch gelingt. Dort stellt sie fest, dass Charming von Regina gefangen gehalten wird. Sie sieht ihn in einem Spiegel und verspricht ihm, ihn zu befreien. Regina verlangt, Snow alleine zu treffen. Bei diesem Treffen vergiftet Regina ihre Stieftochter. Charming fühlt, dass etwas nicht stimmt, doch niemand will ihm sagen, was Regina mit Snow gemacht hat. Er soll hingerichtet werden, kann aber fliehen. Dabei hilft ihm der Jägersmann.

Foto: Ginnifer Goodwin & Josh Dallas, Once Upon a Time - Copyright: 2013 ABC Studios
Ginnifer Goodwin & Josh Dallas, Once Upon a Time
© 2013 ABC Studios

Charming verläuft sich auf den Weg zu Snow in einem Wald, wo ihm erneut Rumpelstilzchen erscheint, der ihm anbietet, ihm zu helfen. Doch Charming schlägt aus, woraufhin Rumpelstilzchen ihm zeigt, dass er den Ring seiner Mutter hat, der so verzaubert wurde, dass er dabei hilft, Snow zu finden. Charming hat nun keine andere Wahl und lässt sich auf Rumpelstilzchen ein. Er muss als Gegenleistung für den Ring ein Fläschchen mit wahrer Liebe im Körper eines Drachen verstecken. Charming erledigt dieses selbstmörderische Unterfangen erfolgreich und Rumpelstilzchen gibt ihm den Ring sowie eine wunderschöne rote Uniform und ein Pferd. Charming findet Snow im verwunschenen Wald, wo sie scheinbar tot in ihrem Glassarg liegt. Er besteht darauf, sich von seiner großen Liebe zu verabschieden, und küsst sie. Daraufhin erwacht sie wieder. Kurz darauf stehen sie an einem See und Charming macht ihr einen Heiratsantrag, den Snow annimmt.

Maret Hosemann & Marcel F. - myFanbase

Zum zweiten Teil der Charakterbeschreibung
Zum dritten Teil der Charakterbeschreibung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen