Roberts

Roberts (Michael K. Williams) ist ein Söldner, der in Staffel 4 von "Alias" für Ned Bolger arbeitet, in dem Glauben, dass es sich bei diesem eigentlich um Arvin Sloane handelt.

Charakterbeschreibung: Roberts, Staffel 4

Roberts arbeitet als Söldner und bekommt als dieser den Auftrag Michael Vaughn vorzugaukeln, dass dessen Vater noch am Leben ist. Deswegen lockt er Michael Vaughn in eine Bibliothek und bringt ihn dazu, sich selbst etwas zu injizieren, was ihn bewegungslos macht. Anschließend erläutert er Michael Vaughn, dass dessen Vater noch am Leben ist. Für mehr Informationen verlangt er von Michael Vaughn, dass dieser ihm die Transformationsspule von 'Nachtigall' besorgt und erklärt ihm, dass er Philipp Burke ausfindig machen soll. Bevor die Wirkung der Injektion nachlässt, verschwindet Roberts wieder.

Einige Zeit später trifft sich Roberts erneut mit Vaughn, der die Spule jedoch nicht für ihn besorgt hat. Roberts legt Vaughn dann Fotos vor, die angeblich belegen, dass Michael Vaughns Vater noch lebt und wohlauf ist. Daraufhin stimmt Vaughn zu, mit Roberts zusammen zu arbeiten und Roberts stellt ihm drei Kollegen vor, mit denen er gemeinsam ein Artefakt stehlen soll. Doch bei dem Diebstahl kommt es zu Komplikationen und alle bis auf Vaughn werden umgebracht. Außer sich vor Wut konfrontiert Vaughn dann Roberts, der zugibt, dass die Fotos gefälscht sind und sein Vater wirklich tot ist. Außerdem gesteht er Vaughn, dass er für Arvin Sloane arbeitet.

Um herauszufinden, ob es wirklich Arvin Sloane war, der Roberts den Auftrag erteilt hat, wird Roberts zu einer Gegenüberstellung gebracht. Dort ist er sich plötzlich unsicher, meint aber, dass es sein Auftraggeber Arvin Sloane zum Verwechseln ähnlich sieht. Um den 'falschen Sloane' hervorzulocken, wird Roberts dann als Köder benutzt. Er kontaktiert einen Handlanger seines Auftraggebers und erklärt im Besitz der Spule zu sein. Anschließend treffen sich die beiden und Sydney Bristow bleibt ihnen dicht auf den Fersen. Als Roberts jedoch in einen Fahrstuhl steigt, wird eine Bombe von Ned Bolger, der sich vor Roberts immer als Arvin Sloane ausgegeben hat, gezündet, sodass der Fahrstuhl in die Tiefe stürzt und Roberts dabei ums Leben kommt.

Annika Leichner - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen