Die P-Positiven

Foto:

Die besonderen Fähigkeiten der Rückkehrer beruhen auf dem Neurotransmitter Promicin. Isabelle Tyler ermöglicht es Dennis Ryland, aus ihrem Blut Promicin zu gewinnen, um es Soldaten zu injizieren, die dadurch ebenfalls besondere Kräfte entwickeln sollen. Jordan Collier stiehlt schließlich den Großteil dieses Promicins, um es in der Bevölkerung zu verteilen. Jeder Mensch, der sich die Spritze setzt, geht ein Fifty-Fifty-Spiel ein, denn bei 50% der Menschen ruft der Wirkstoff neue Fähigkeiten hervor, bei den anderen 50% führt er zum Tod.

Obwohl die Einnahme von Promicin von der Regierung für illegal erklärt und unter Strafe gestellt wird, gehen viele Frauen, Männer und Kinder das Risiko ein, in der Hoffnung, dass sie zu etwas Besonderem werden. Jene, die sich erfolgreich Promicin injiziert und eine Fähigkeit entwickelt haben, werden als "P-Positive" bezeichnet. Nach einiger Zeit löst Danny Farrell eine Promicin-Seuche aus, die viele Menschen umbringt und andere Leute mit Fähigkeiten ausstattet. So sind viele Menschen, die freiwillig nie Promicin genommen hätten, wie z.B. Regierungsmitarbeiter, betroffen. Die gesellschaftlichen Veränderungen werden dadurch forciert. Hier stellen wir euch alle bekannten P-Positiven kurz vor.

Anastasia

Nachdem sie ihren Verlobten bei einem Autounfall verloren hat, nimmt Anastasia Promicin und entwickelt die Gabe, verschmutzte Gewässer reinigen zu können. Um der Öffentlichkeit zu demonstrieren, dass er und seine Anhänger nur gute Absichten hegen, lässt Jordan Collier die glückliche Anastasia vor laufender Kamera ein für seine schlimme Verschmutzung bekanntes Gewässer reinigen.

Captain Aquino

Aquino ist Captain in der US-Army und gehört zu den Soldaten, die Promicin erhalten, um ein Gegengewicht zu den zivilen P-Positiven darzustellen. Aquino entwickelt die Gabe der Unsichtbarkeit und führt einen Spezialtrupp an, der Jordan ermorden soll. Jordan wird jedoch von Maia Skouris gewarnt und kann Aquino gefangen nehmen. Er neutralisiert das Promicin in Aquinos Körper.

Kyle Baldwin

Kyle ist der einzige Sohn von Tom Baldwin und lag drei Jahre lang im Koma. Durch die Einnahme von Promicin erlangt Kyle eine ungewöhnliche Fähigkeit: ihm erscheint immer wieder eine junge Frau namens Cassie, die ihn anleitet und ihm wichtige Informationen übermittelt, mit denen er Jordan und seiner Bewegung massgeblich helfen kann... mehr

Billy

Billy ist ein Kind aus der Kleinstadt Evanston, deren Einwohner allesamt Promicin eingenommen haben. Fortan kann Billy Schreie ausstoßen, die starke Schallwellen erzeugen. Nachdem Tom den Ort Evanston entdeckt hat, folgen Billy und die anderen Einwohner ihrem Anführer Jordan Collier nach Seattle. Billys Eltern sind bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen.

Kevin Burkhoff

Als die 4400 schwer erkranken, ist es Kevin, der herausfindet, dass der Schlüssel zur Heilung das Promicin in Isabelle Tylers Blut ist. Nur Diana Skouris weiß zunächst, dass sich Kevin auch selbst heimlich Promicin injiziert hat und dadurch starke körperliche Veränderungen durchlebt, die schließlich dazu führen, dass er die Fähigkeit der Unverwundbarkeit erlangt... mehr

Meghan Doyle

Meghan Doyle übernimmt von Nina Jarvis die Leitung des NTAC. Obwohl Meghan jünger ist als ihre beiden Vorgänger Dennis Ryland und Nina Jarvis, ist sie ebenfalls hervorragend ausgebildet und sehr erfahren. Meghan entwickelt durch den Kontakt mit Promicin die Fähigkeit, Dinge zu transformieren. So verwandelt sie beispielsweise einen Stift in eine Pflanze... mehr

Danny Farrell

Danny überkommt mehr und mehr der Wunsch, ebenfalls eine besondere Fähigkeit zu besitzen. Trotz Shawns Zweifel, injiziert sich Danny schließlich Promicin - mit verherrenden Folgen. Er löst eine Seuche aus, die viele Menschen, darunter seine Mutter, umbringt und andere Leute gegen deren Willen mit Fähigkeiten ausstattet... mehr

Jed Garrity

Garrity liebt seine Arbeit und wirkt stets sehr motiviert. Während Dianas Aufenthalt in Spanien hat er mit Tom zusammengearbeitet, hatte jedoch keine Probleme damit, nach Dianas Rückkehr wieder mit seinem alten Partner Ashmore ein Team zu bilden. Während Ashmore die Promicin-Seuche nicht überlebt, entwickelt Garrity die Fähigkeit, sich selbst zu duplizieren... mehr

Dalton Gibbs

Dalton ist ein Mechaniker aus dem Ort Evanston, dessen Einwohner geschlossen Promicin eingenommen haben. Dalton besitzt seitdem eine besonders hohe Intelligenz und kann erstaunliche Dinge bauen. Wie alle Bürger Evanstons folgt er Jordan Collier nach Seattle und ist auch dort dank seiner Fähigkeit ein wertvolles Mitglied der Promicin-Bewegung.

Graham Holt

Der Teenager Graham, ein Außenseiter an seiner Schule, injiziert sich Promicin, um nicht länger ein Niemand zu sein. Nach einer Weile beginnen die Menschen um ihn herum, ihn wie einen Messias zu verehren und alles für ihn zu tun. Durch diese Fähigkeit wird Graham zusehends machtbesessener, so dass Jordan eingreift und das Promicin in Grahams Körper neutralisiert.

Troy Kennedy

Aus Einsamkeit und Verzweiflung injiziert sich der Arbeitslose Troy Kennedy Promicin und kann danach jedes Musikinstrument virtuos spielen. Er wird von Tom und Diana verhaftet, da er unter Verdacht steht, mit Fällen von plötzlich auftretender Paranoia zu tun zu haben. Als klar wird, dass er unschuldig ist, wird er entlassen, da niemand einen Promicin-Test bei ihm durchgeführt hat.

P.J.

Der Wissenschaftler P.J. gehört lange Zeit zu dem Team um Marco Pacella im Theorieraum des NTAC. Er gilt als loyal und zurückhaltend, doch als Jordan Collier das Promicin auf den Markt bringt, setzt sich P.J. über die Gesetze des Staates hinweg und injiziert sich den Wirkstoff, um ein Teil der rapiden Veränderungen zu sein... mehr

Marco Pacella

Marco ist der Kopf der Wissenschaftler in NTACs Theorienraum und hilft Tom sowie Diana dabei, unzählige, durch Rückkehrer verursachte Situationen zu bewältigen. Er ist ein zurückhaltender Zeitgenosse, der sich dennoch von den wissenschaftlichen Zusammenhängen der Fälle mitreißen lässt. Durch die Promicin-Seuche entwickelt Marco die Fähigkeit der Teleportation... mehr

Audrey Parker

Audrey ist eine ältere Dame, die nach der Einnahme von Promicin über die Fähigkeit der Astralprojektion verfügt. Sie kann ihren eigenen, kränklichen Körper verlassen und in junger Gestalt überallhin gelangen, ohne gesehen oder gehört zu werden. Als sie ermordet wird, existiert sie noch eine Weile als Astralprojektion weiter und hilft bei der Aufklärung des Verbrechens.

Sergeant Darren Piersahl

Darren Piersahl ist einer der Soldaten, denen Dennis Ryland im Zuge seines Geheimprogrammes Promicin gibt, bevor dieses von Jordan gestohlen und in der Bevölkerung verteilt wird. Darren entwickelt die Fähigkeit, Dinge und Lebewesen oxidieren zu lassen. Er verfällt jedoch dem Wahnsinn und begeht mehrere Morde, ehe Tom ihn in Notwehr tötet.

Brandon Powell

Brandon ist ein autistischer Junge, dessen Vater ihm Promicin verabreicht, um ihm zu helfen. Brandon entwickelt daraufhin die Fähigkeit, andere Menschen mit ihren schlimmsten Ängsten und Phobien zu konfrontieren. Da er dies nicht unter Kontrolle hat, erleiden einige Leute furchtbare Halluzinationen. Shawn Farrell heilt Brandon schließlich von seinem Autismus.

Shannon Reese

Die Therapeutin Shannon, eine Einwohnerin des Ortes Evanston, besitzt nach der Einnahme von Promicin die Fähigkeit, Menschen von deren Ängsten und Sorgen zu befreien. Sie wendet diese Kraft bei Tom an, der sich augenblicklich besser fühlt. Shannon zieht schließlich mit allen Bürger Evanstons, von denen jeder Promicin genommen hat, unter Jordans Führung nach Seattle.

Staff Sergeant John Shaffner

Wie sein Kamerad Darren Piersahl erhält John Shaffner von Dennis Ryland Promicin, um ein Super-Soldat zu werden. Als Darren dem Wahnsinn verfällt und zur Gefahr wird, versucht John ihn aufzuhalten und wird getötet. Da es John aber vorher gelungen ist, Darren zu verletzen, kann Tom den geisteskranken Soldaten überwältigen und im Kampf töten.

April Skouris

April gehört zu den ersten Menschen, die sich Promicin injizieren. Sie entwickelt die Fähigkeit, dass alle Menschen ihr die absolute Wahrheit sagen müssen, ob sie wollen oder nicht. April nutzt diese Gabe zunächst, um anderen Menschen Geheimnisse zu entlocken und daraus Profit zu schlagen. Als jedoch ihr Freund ermordet wird, wendet sie sich an Diana... mehr

Warren Trask

Warren Trask erleidet einen Schlaganfall und fällt ins Koma. Da er jedoch zuvor Promicin genommen hat, kann er auch in diesem Zustand mit der Kraft seiner Gedanken Hackerangriffe auf Netzwerke verüben und greift seinen früheren Arbeitgeber Drew Imroth an. Warren wird schließlich von Tom, in dessen Körper ein feindlicher Agent aus der Zukunft steckt, getötet.

Kathy & Paul Weir

Das Ehepaar Kathy und Paul hat, wie alle Einwohner der Kleinstadt Evanston, Promicin genommen. Während Kathy die Fähigkeit der Telekinese entwickelt, kann Paul Flammen aus seinen Fingern erzeugen. Nachdem Tom den Ort entdeckt hat, ziehen die Weirs wie alle Einwohner Evanstons unter Jordans Führung nach Seattle.

Maret Hosemann - myFanbase

Zurück zur Hauptübersicht

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen