Donald Faison in Bill-Lawrence-Comedy "Spaced Out" dabei

Foto: Donald Faison, Who Gets the Last Laugh? - Copyright: TBS
Donald Faison, Who Gets the Last Laugh?
© TBS

Nachdem der ehemalige "Scrubs - Die Anfänger"-Star Donald Faison den Tod seiner Ex-Frau Lisa verkraften musste, hat er nun für eine neue Hauptrolle unterschrieben, für die er wieder mit "Scrubs"-Schöpfer Bill Lawrence zusammenarbeiten wird.

Bei der neuen Serie handelt es sich wieder um die Comedy "Spaced Out", bei der eine Gruppe von Männern im Fokus steht, die eine Rakete für eine Mars-Mission konstruieren soll. Faison übernimmt dabei die leitende Figur. Er wird in der Rolle von Dicky Quinlan zu sehen sein. Dicky ist ein einfacher Handwerker, der dem Bau hinzugezogen wird und überprüfen soll, ob die Ideen seiner Ingenieurs-Kollegen auch in die Realität umsetzbar sind.

Produziert wird "Spaced Out" von "Undateable"-Schöpfer Adam Sztykiel. Als Produktionsfirmen dienen Warner Bros. und Lawrences Doozer.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
15.03.2017 12:47

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen