Episode: #1.08 Picknick unter Sternen

Als die Freunde herausfinden, dass Jeff neuerdings in seinem Auto lebt, versuchen sie ihm bei seiner Situation zu helfen. Pierce wird Mitglied in der Band von Vaughn und Annie hilft zähneknirschend Troy dabei, eine Verabredung mit einem anderen Mädchen zu planen.

Foto: Copyright: 2009 Sony Pictures Television Inc. and Open 4 Business Productions LLC. All Rights Reserved.
© 2009 Sony Pictures Television Inc. and Open 4 Business Productions LLC. All Rights Reserved.

Jeff schläft in der Spanischklasse von Señor Chang, während die anderen aufpassen. Nach dem Unterricht spricht ihn Britta darauf an, dass seine Haare nicht richtig sitzen würden und er sich nur einen Teil seines Bartes abrasiert hätte. Jeff weist diese Anmerkungen gekonnt ab, indem er Britta auf Vaughn aufmerksam macht, der ihr nach der Trennung immer noch nicht verziehen hat. Pierce will Britta unter die Arme greifen, doch sie verbietet ihm, mit Vaughn zu sprechen. Währenddessen fragt Troy Annie um Rat, weil er gerne mit einem Mädchen ausgehen würde, doch er weiß nicht genau, was er mit ihr unternehmen soll. Voller Hoffnung, dass es sich bei diesem Mädchen um sie handelt, gibt im Annie einen Tipp, um danach enttäuscht feststellen zu müssen, dass es gar nicht um sie geht, sondern um ein Mädchen namens Randi.

Britta und Shirley beobachten Jeff dabei, wie er sich auf dem Schulgelände wäscht und Shirley weiß sofort, was Sache ist: Jeff wohnt in seinem Auto. Sie stellen Jeff in der Lerngruppe direkt zur Rede. Dieser hat momentan finanzielle Probleme, weshalb er vorübergehend in seinem Auto schläft, bis er das Geld für seine tolle Wohnung zusammen bekommt. Seine Freunde bieten ihm sofort Hilfe an, doch Jeff weist diese ab. In einem Gespräch mit Britta will er nicht einsehen, dass er sich eine andere Wohnung suchen muss, um mit seinem Leben voranzukommen. Während sich die beiden unterhalten, wird Jeffs Auto abgeschleppt, weshalb er sich dazu gezwungen sieht, bei Abed einzuziehen. Jeff ist unzufrieden mit seinem Leben und kann nicht nachvollziehen, wie Abed die ganze Zeit so glücklich sein kann, doch dieser gibt ihm den Rat, dass er einfach nur herausfinden muss, was er aus seinem Leben machen will und was ihn glücklich macht.

Nachdem Troy die Idee von Annie bezüglich seiner Verabredung mit Randi gefallen hat, bittet er sie um Hilfe, das Date mit Randy zu organisieren. Da Annie in Troy verknallt ist, kann sie nicht nein sagen und beschafft ihm sogar eine Picknickdecke, die ihren Großeltern gehört hat. Troy ist begeistert und bedankt sich bei ihr. Shirley, die das Ganze mit ansieht, kann nicht verstehen, warum Annie sich so quält und gibt ihr den Tipp, Troy ihre Gefühle zu gestehen. Danach widmet sie sich einem Auftritt von Vaughns Band, in der nun auch Pierce mitspielt, nachdem er versucht hat, mit Vaughn über Britta zu sprechen. Diese schaut sich ebenfalls den Auftritt der Band an, nur um feststellen zu müssen, dass Vaughn ein gemeines Lied über sie singt.

Abed und Jeff schauen seit zwei Tagen zusammen fern und Jeff genießt die Zeit, da er so gut wie gar kein Geld ausgegeben hat. Britta besucht die beiden, um sich zu erkundigen, wie es Jeff geht. Sie lernt Pawel kennen, der sofort das Lied von Vaughn singt, nachdem er ihren Namen hört. Daraufhin rennt sie zur Bandprobe und stellt Vaughn zur Rede. Pierce verteidigt Britta, woraufhin ein Streit zwischen ihm und Vaughn ausbricht. Währenddessen erklärt Annie Troy, wie sein Date verlaufen sollte. Er bedankt sich bei ihr für die Hilfe und Annie will ihm ihre Gefühle mitteilen, doch sie kneift in letzter Sekunde und spielt Troy vor, dass sie Schmerzen wegen ihres Blinddarms hat. Troy begleitet sie daraufhin zur Krankenstation, wo ein Pfleger feststellt, dass ihr nichts fehlt. Als Troy deshalb zu seinem Date verschwinden will, simuliert Annie die Schmerzen erneut, woraufhin der Krankenpfleger sie zur Beobachtung da behalten möchte und Troy aus dem Zimmer schickt, der sofort zu seinem Date rennt.

Britta findet Abed und Jeff in der Cafeteria und muss feststellen, dass Jeff sich gar nicht mehr um sein Äußeres sorgt und auch auf den Unterricht verzichtet. Abed bittet sie deshalb darum, dass sie Jeff aus dieser Situation befreit. Er findet es zwar gut, dass die beiden nun befreundet sind, doch er sieht auch, dass es Jeff nicht gut tut. Er will, dass Britta ihn zurück ins Leben bringt, indem sie Jeff verführt, wogegen Britta sich zuerst weigert. Doch sie sucht Jeff in Abeds Zimmer auf und versucht ihm klarzumachen, dass er auch ohne seine schicke Wohnung und viel Geld wieder der Alte sein kann. Jeff ist daraufhin überzeugt, dass Britta auf ihn steht und sich deshalb die ganze Mühe macht.

Pierce möchte, dass Vaughn Britta noch eine Chance gibt und versucht mit ihm zu sprechen, doch dieser will davon nichts hören und geht auf die Bühne, um dieses Mal vor allen Studenten ein gemeines Lied über Pierce zu singen. Troy, der sich das Konzert mit seinem Date anschaut, wird von Annie überrascht, die ihm unbedingt etwas sagen möchte. Sie traut sich aber erneut nicht, ihre Gefühle zu äußern, weshalb sie Troy und Randi einfach nur ihre Picknickdecke wegnimmt. Jeff, der sich mittlerweile geduscht hat, setzt sich zu Britta und dankt ihr für ihre Hilfe. Abed gesellt sich zu ihnen und muss erfahren, dass Jeff in ein Motel gezogen ist und sich nach Wohnungen umschaut. Obwohl er so tut, als ob er traurig wäre, so ist er doch froh, dass Jeff sein Leben wieder in den Griff bekommen möchte.

Alex Olejnik - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Community" über die Folge #1.08 Picknick unter Sternen diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen