Basics

Foto:

Die Single-Camera-Sitcom "Community" startete am 17. September 2009 auf NBC am etablierten Comedy-Donnerstagabend neben Shows wie "The Office", "30 Rock" und "Parks and Recreation". Serienschöpfer ist Dan Harmon, der sich zuvor vor allem als Autor für Sketch-Comedy einen Namen machte. Die Serie ist zwar kein großer Quotengarant, aber bei Kritikern und einer leidenschaftlichen Fanbase äußerst beliebt.

Inhalt

Jeff Winger (Joel McHale) ist ein erfolgreicher Anwalt und hat sich mit seiner Redekunst bisher immer gut durch sein Leben geschlagen. Nun wurde seine Lizenz aufgehoben und er muss erneut am Greendale Community College studieren, um in sein Berufsleben zurück zu kommen. Allerdings nimmt er diese neue Aufgabe alles andere als ernst. Er denkt, dass er sich schon irgendwie durchschlagen wird, und hofft auf die Unterstützung seines alten Freundes Professor Duncan (John Oliver), der ihm die Lösungen seiner Tests beschaffen soll. Jeff selbst wirft unterdessen ein Auge auf Britta (Gillian Jacobs), die ihm im Spanischkurs aufgefallen ist.

Um sie näher kennen zu lernen erfindet er einen Nachhilfekurs für Spanisch, den er leitet. Als sie sich am Nachmittag treffen, muss Jeff überrascht feststellen, dass sich sein Angebot schnell herumgesprochen hat und weitere Studenten auftauchen. Da wären die frischgeschiedene Shirley (Yvette Nicole Brown), der Nerd Abed (Danny Pudi), der ehemalige Footballheld Troy (Donald Glover), die Streberin Annie (Alison Brie) und der alternde Millionär Pierce (Chevy Chase). Sie alle stehen nun vor Jeffs eigentlichem Ziel, ein schnelles Date mit Britta abzustauben, aber ehe er es sich versieht, sind er und Britta so etwas wie die Eltern der sich neu bildenden Spanischlerngruppe geworden und sie alle richtig gute Freunde, die gemeinsam den alltäglichen Wahnsinn des Community Colleges im Allgemeinen und des Spanischkurses von Señor Chang (Ken Jeong) im Besonderen zu meistern versuchen.

Infos zur Serie

Genre: Comedy
US-Start/US-Sender: 17. September 2009 auf NBC
D-Start/D-Sender: 28. April 2012 auf ProSieben
Titelsong: "At Least It Was Here" by The 88

Cindy Scholz - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen