Episode: #2.02 A Manny-Splendored Thing

In der "This Is Us"-Episode #2.02 A Manny-Splendored Thing besucht die gesamte Familie Pearson Kevin (Justin Hartley) in L.A. am Set, um bei einem "The Manny"-Dreh dabei zu sein. In den Flashbacks muss sich Jack (Milo Ventimiglia) in Gedanken an den Streit mit Rebecca (Mandy Moore) mit seinen Problemen befassen.

Rebecca und Jack kommen wieder vor ihrem Haus an und halten einen Moment inne. Rebecca versucht Jack darin zu bestärken, dass er den Alkoholismus erneut besiegen kann, da er es schon einmal geschafft hat. Jack ist jedoch nicht überzeugt davon, dass er es erneut schaffen kann und Rebecca versucht ihm klar zu machen, dass er es schaffen kann, da er auch beim letzten Mal aufgehört hatte, nachdem sie ihn darum gebeten hatte. Jack beginnt sich noch einmal an die Zeit zu erinnern, als er zu trinken begann, nachdem der Stress auf der Arbeit zu groß wurde, wie er Rebecca betrunken die Kette mit dem Sichelmond kaufte, die sie immer trägt, daran wie sie ihn schlussendlich darum bat, endlich mit dem Trinken aufzuhören und er es ihr versprach und auch daran, wie nur wenige Minuten nach diesem Versprechen, erneut ein Anruf von der Arbeit kam und ihn unter Druck setzte und daran, wie er nach der Arbeit zurück in den chaotischen Haushalt mit drei heranwachsenden Kindern kam. Jack erinnert sich, wie er sich wieder auf den Weg zur Arbeit macht und Rebecca ihn erinnerte, dass am Abend die Talentshow der Kinder auf dem Programm stand und während Randall und Kevin es kaum abwarten konnten, wollte Kate nicht wirklich hinter ihrem Talent stehen und sang wiederwillig für ihren Vater. Die Eltern applaudierten und Jack versprach pünktlich zur Show wieder da zu sein.

Kevin ist unterdessen nervös einen Spezialepisode für "The Manny" zu drehen und sieht sich noch einmal seine Bauchmuskeln vor dem Spiegel an. Sophie lacht nur über sein Lampenfieber, doch Kevin erklärt ihr, dass seine ganze Familie kommt und er will, dass alles perfekt läuft, da er hofft, dass die Zuschauer ihn auch diesmal lieben, obwohl er "The Manny" abrupt verlassen hatte.

Randall, Beth und die Mädchen machen sich auf den Weg um Live im Studio dabei sein zu können und Beth will von Randall wissen, ob er die Papiere um sich als Pflegefamilie registrieren zu lassen, bereits ausgefüllt hat. Randall tut sich schwer damit und Beth macht ihm klar, dass er sie ausfüllen muss, da sie auch den Kindern bald von ihren Plänen erzählen müssen.

In ihrer Wohnung ist Kate dabei alles perfekt aussehen zu lassen bevor Rebecca und Miguel auftauchen. Toby, der extra Snacks für Miguel gemacht hat um dessen Herz zu gewinnen, hat dafür nur wenig Verständnis, doch Kate versucht zu erklären, dass sie immer das Gefühl hat, dass ihre Mutter sie für alles was sie tut verurteilt. Nachdem Toby ihr noch immer einen verständnislosen Blick zuwirft, nimmt sie sich vor, sich durch keinen von Rebeccas Kommentaren beeinflussen zu lassen. Als es an der Tür klopft und Rebecca sie umarmt, formen sich jedoch wieder die ersten Zweifel in Kates Kopf.

Zur gleichen Zeit sehen Kevin und Sophie sich das Set an und Sophie bittet Kevin noch einmal seinen grandiosen Abgang aus der Show nachzuspielen, als Kevin seine Darstellung zum Besten gibt, muss er feststellen, dass niemand anderes als sein ehemaliger Produzent die Szene zur Kenntnis nimmt, was das Verhältnis der beiden nur noch mehr versteinert.

Da er erneut Druck auf der Arbeit ausgesetzt ist und von seinen Kollegen einen Drink angeboten bekommt, sieht Jack sich seiner ersten Prüfung gegenüber und beschließt stattdessen einem anonymen Alkoholiker Treffen beizuwohnen, als er jedoch den Raum betritt, kann er sich nicht damit identifizieren und fährt stattdessen zur Schule seiner Kinder, die gerade Pause haben. Glücklich ihren Vater zu sehen, hüpft Kate sofort in Jacks Wagen.

Am Set ist Kevin glücklich der gesamten Familie eine Tour zu geben und erzählt seinen Nichten, dass sie in der ersten Reihe sitzen dürfen, während Miguel aufgeregt Fotos von allem macht. Kevin fühlt sich bestärkt und macht sich auf den Weg zur Umkleide, als er die letzten Änderungen zur finalen Szene erhält, die ihn eher weniger erfreuen.

Im Auto mit ihrem Vater gibt Kate zu, dass sie sich nicht auf den Abend freut, da Rebecca ihr oft das Gefühl gibt, dass Singen nicht Spaß, sondern Arbeit ist. Jack gesteht ihr, dass er mit seinem Boss genau dasselbe Gefühl hat. Da Kate merkt, dass ihren Vater etwas bewegt, nimmt sie sein Gesicht in ihre Hände und erklärt ihm, dass alles gut werden wird, bevor sie wieder aus dem Auto steigt.

Während die Familie darauf wartet, dass die Aufnahmen endlich anfangen, will Beth von Randall wissen, warum er die Unterlagen noch immer nicht ausgefüllt hat, doch dieser will nicht drüber reden und verlässt das Studio. Vor den Toren des Studios erklärt Randall Beth, dass er nicht weiß, ob er mit einem Kind umgehen könnte, das viel durchgemacht hat und vielleicht misshandelt oder missbraucht wurde. Randall glaubt, dass sie sich auf etwas einlassen, was sie nicht in der Lage sind zu händeln. Beth kann es nicht fassen und lässt ihn stehen. Im Studio bekommt Kate einen Anruf, von einer der Bands, der sie ihr Demo geschickt hat und die sie bitten bei einer Show einzuspringen, Toby freut sich für sie und Kate macht sich auf den Weg. Als Rebecca hört, dass Kate singen wird, freut sie sich und will gerade eine Geschichte über sich als Sängerin beginnen, als Kate sie unterbricht und ihr klar macht, dass es nicht um sie geht. Schon als Kate die Worte ausspricht fühlt sie sich schlecht und entschuldigt sich bei ihrer Mutter bevor sie sich auf den Weg macht.

Wieder auf der Arbeit angekommen, versucht Jack stark zu bleiben und nimmt sich deshalb vor, boxen zu gehen um sich abzulenken.

Kevin absolviert die erste Hälfte der Show mit Bravour und Sophie empfängt ihn glücklich, doch Kevin erzählt ihr von der letzten Szene. Sophie macht ihm klar, dass er "The Manny" nicht mehr braucht, sondern hergekommen ist um einen Job zu erledigen und sich nicht unterkriegen lassen soll. Toby versucht noch immer mit Rebecca eine Art Beziehung aufzubauen, bis er einsieht, dass er bei Kate sein sollte und macht sich auf den Weg. Als er aufsteht, will auch Rebecca mit ihm gehen und so machen die beiden sich auf den Weg.

Rebecca findet Kate auf der Couch und zeigt ihr das Kleid, was sie aus dem ersten Kleid genäht hat, dass sie zu ihrem ersten Auftritt trug. Kate ist begeistert und probiert es sofort an. Als sie es ihrer Mutter zeigen will, hört sie diese in der Dusche singen und fällt zurück in ihre Selbstzweifel.

Randall schüttet all seine Zweifel vor Beth aus und diese kann nicht fassen, dass Randall immer perfekt sein muss und es nicht gern hat, unbekannte Dinge auf sich zukommen zu lassen. Als Randall das Thema nicht wechseln will, obwohl Beth ihn darum bittet alles zu Hause zu besprechen, lässt sie ihn stehen und geht wieder zurück zum Studio.

Kate weigert sich bei der Talentshow aufzutreten, da sie behauptet einen entzündeten Hals zu haben und so sehen sich Rebecca und Kate die Show aus den Zuschauerrängen zu. Kevin gibt seine Imitation des A-Teams zum Besten, was nur Sophie zum Lachen bringt und Jack lässt alles an einem Boxsack aus.

Gerade als Kate auf die Bühne kommt, kommen auch Toby und Rebecca im Club an und Rebecca ist gerührt Kate singen zu sehen, während diese zunächst weniger begeistert ist, ihre Mutter dort zu sehen, doch dann versucht ihr Bestes zu geben.

Bei der letzten Szene angekommen, kommt Kevin in Windeln auf die Bühne und merkt, dass alle im Publikum lachen, was ihn zunächst irritiert. Doch dann sieht er Sophie lachen und bemerkt, dass das alles ist was er braucht.

Jack kämpft gegen seine Dämonen während er auf den Boxsack einschlägt und dabei an den Alkoholismus seines Vaters und seine Zeit im Krieg denkt. Als er schließlich seinen Platz neben Rebecca und Kate um Publikum einnimmt, kann er ihr stolz sagen, dass er sich wieder im Griff hat.

Nach der Show zieht Kevin sich in seinen Umkleideraum zurück, wo er auf Beth trifft. Beth gesteht Kevin, dass Randall sie in den Wahnsinn treibt da er Zweifel daran hat, dass sie gute Pflegeeltern sein könnten. Kevin macht Beth klar, dass Randall nie unüberlegt Entscheidungen trifft und erst recht keine, bei denen er das Ergebnis nicht beeinflussen kann. Er erzählt ihr deshalb, dass Randalls erstes großes Risiko war, als er Beth zum ersten Mal angerufen hat. Er erzählt ihr auch, dass all seine Flirtsprüche während Beth und Randalls allerersten Telefongesprächs von Kevin waren, was diese schockiert und grinsend verschwinden lässt.

Nach Kates Auftritt fällt Rebecca ihr um den Hals und erklärt ihr wie stolz sie ist, doch Kate glaubt ihr kein Wort und wirft ihr an den Kopf, dass Rebecca sie immer wie ein Kind behandelt und sie immer indirekt bevormundet, da sie immer wollte, das Kate das Leben führt, das sie selbst nie hatte und wollte, dass Kate wie sie ist. Rebecca fühlt sich vor den Kopf gestoßen und erklärt Kate, dass dies nie ihre Absicht war. Trotz allem macht Rebecca sich Vorwürfe und wendet sich hilfesuchend an Toby und will von diesem Wissen, ob sie wirklich so eine Mutter ist. Toby gibt ihr nur zu verstehen, dass Kate in Bezug auf Rebecca sehr sensibel ist, aber er für immer auf Kates Seite sein wird und sich nicht mit Rebecca verbünden kann. Daher machen die drei sich auf den Weg nach Hause und Rebecca lässt Kate wissen, dass sie Toby sehr mag, was diesen sichtlich freut und die Stimmung im Auto etwas aufheitert.

Als Beth Randall und die Mädchen auf der Straße trifft, fällt sie Randall um den Hals und macht ihm klar, dass sie zusammen alles schaffen können und er ihr Vertrauen muss. Daher drehen sich die beiden zu ihren Töchtern um, um ihnen die Neuigkeiten mitzuteilen.

Nachdem Jack wieder ins Haus eingezogen ist, sitzt er morgens an der Bettkante und erklärt Rebecca, dass er den Alkoholismus beim letzten Mal selbst in den Griff bekommen hatte, doch dies diesmal nicht genug ist. Daher geht Jack zu Kate, da er zuerst mit ihr sprechen will und erklärt ihr, was mit ihm los ist. Erneut nimmt Kate sein Gesicht in beide Hände bevor sie ihm um den Hals fällt. Später fährt Rebecca Jack zum Anonymen Alkoholiker Treffen, damit er dort die Hilfe bekommen kann die er braucht.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "This Is Us" über die Folge #2.02 A Manny-Splendored Thing diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen