Asher Millstone, Staffel 3

Über den Sommer kehrt bei Asher langsam Normalität ein, allerdings plagen ihn finanzielle Sorgen, da seine Mutter ihn nicht länger finanziell unterstützt. Asher fragt Annalise daher nach einem Darlehen, was jene jedoch ablehnt. Daraufhin muss Asher umziehen und er nimmt sich ein kleines Zimmer in einem Studentenwohnheim.

Foto: Matt McGorry, How to Get Away with Murder - Copyright: 2017 ABC Studios; ABC/Mitch Haaseth
Matt McGorry, How to Get Away with Murder
© 2017 ABC Studios; ABC/Mitch Haaseth

Im neuen Semester werden die Keating Five ausgewählt an Annalises neuem Projekt teilzunehmen. Es handelt sich dabei um Möglichkeiten für die Studenten vor Gericht tätig zu werden, indem sie im Prozess Menschen vertreten, die sich keinen Anwalt leisten können. Gleichzeitig vergnügt Asher sich weiterhin mit Michaela, die jedoch verlangt, dass ihre Stelldicheins geheim bleiben. Damit ist Asher nicht ganz einverstanden, da er Gefühle für Michaela entwickelt und ihre Beziehung gern öffentlich machen würde. Kurz darauf erfährt Michaela, dass ihr Ex Aiden erneut verlobt ist, was ihr sichtlich zu schaffen macht. Asher merkt, dass Michaela sich von ihm distanziert. Dennoch versucht Asher, das Herz von Michaela zu gewinnen, doch jene weigert sich kategorisch Asher als ihren Freund zu bezeichnen. Dies ist jedoch nicht Ashers einzige Sorge, denn er erfährt von Annalise, dass im Mord an Wallace Mahoney Ermittlungen gegen Wes angestellt werden, was alle beunruhigt.

Als Asher Michaela eines Tages seine aufrichtigen Gefühle gesteht, gibt sie zu, ebenfalls etwas für Asher zu empfinden. Sie ist nun bereit, ihre Beziehung öffentlich zu machen. Dies freut Asher sehr.

Foto: How to Get Away with Murder - Copyright: 2015 ABC Studios; ABC/Mitchell Haaseth
How to Get Away with Murder
© 2015 ABC Studios; ABC/Mitchell Haaseth

Annalise wurde suspendiert und das Verhör von Wes zum Mord an Wallace rückt immer näher, weshalb Asher gern irgendwie behilflich sein möchte. Bonnie rät ihm, sich lieber nicht in die Sache hineinziehen zu lassen, doch davon will Asher nichts hören. Mit seinen Sorgen wendet er sich an Michaela, die allerdings kein Interesse an Wes zeigt. Asher lenkt das Gespräch kurz darauf auf Michaelas Mutter Trishelle, die bereits mehrmals versucht hat, ihre Tochter zu kontaktieren. Auch darüber will Michaela nicht sprechen, weshalb Asher die Initiative eines Tages selbst ergreift und einen Anruf von Trishelle annimmt. Die beiden plaudern ein wenig mit einander und Asher schlägt vor, dass Trishelle Michaela und ihn besuchen kommt.

Nach der bestandenen Zwischenprüfung gesteht Asher seiner Freundin, dass Trishelle auf den Weg zu ihnen ist, was Michaela empört zur Kenntnis nimmt. Während Michaela sich mit ihrer Mutter befasst, stehen Asher und Laurel Connor bei, der sich ordentlich betrinkt. Auch Asher kippt nun einen über den Durst und steht etwas neben sich, als er von Annalise in die Kanzlei zitiert wird. Dort trifft Asher jedoch niemanden an. Kurz darauf kommt die aufgebrachte Michaela zu ihm und erklärt, dass es in der Kanzlei gerade einen Brand mit einem Todesopfer gegeben hat. Die beiden machen sich auf den Weg ins Krankenhaus und erfahren, dass Laurel gerade noch davon gekommen ist, Wes musste jedoch sein Leben lassen.

Foto: How to Get Away with Murder - Copyright: 2015 ABC Studios; ABC/Mitchell Haaseth
How to Get Away with Murder
© 2015 ABC Studios; ABC/Mitchell Haaseth

Alle sind über den Tod von Wes erschüttert, ganz besonders jedoch Laurel, die gerade eine Beziehung mit Wes begonnen hatte und schwanger ist. Man hat erkannt, dass Wes ermordet wurde und die Polizei hat Annalise unter Mordverdacht festgenommen. Die Neuigkeiten machen Asher sehr zu schaffen und er kann es nicht nachvollziehen, als Connor sich abfällig über Wes äußert, weshalb Asher auf ihn einprügelt. Nachdem Asher sich wieder ein wenig gefangen hat, entschuldigt er sich für die Attacke bei Connor.

Zur gleichen Zeit findet Oliver heraus, wie sich der Tod von Sam Keating tatsächlich zugetragen hat und die Studenten bitten ihn Stillschweigen zu bewahren. Oliver will Nachforschungen anstellen und erfahren, wie es zum Tod von Wes gekommen ist, weshalb er den Computer von Renee Atwood hackt, wodurch die Studenten erfahren, dass die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Annalise anstellt und das in den Morden an Lila Stangard, Sam, Rebecca Sutter und Emily Sinclair. Die Studenten sind entsetzt, als sie Bilder von Rebeccas Leiche sehen und erkennen, dass die Staatsanwaltschaft damit versucht hat, Wes in der Nacht seines Todes gegen Annalise aufzubringen. Von ihren Erkenntnissen berichten die Studenten Bonnie.

Foto: How to Get Away with Murder - Copyright: 2017 ABC Studios; ABC/John Fleenor
How to Get Away with Murder
© 2017 ABC Studios; ABC/John Fleenor

Anlässlich der Gedenkfeier für Wes kommen die Studenten zusammen und stehen Laurel in dieser schweren Zeit bei. Es versetzt Asher einen Stich, dass Simon Drake Annalise des Mordes an Wes beschuldigt, noch verletzter reagiert Asher allerdings, als sich auch Connor gegen Annalise wendet. Nun versucht Asher gemeinsam mit Michaela Laurel beizustehen, die die Mahoneys als Täter hinter dem Mord an Wes vermutet und ihren Freunden mitteilt, dass Wes der Sohn von Wallace war.

Asher will erfahren, wer der Spitzel ist, der der Polizei Informationen über die Morde zugespielt hat und sein Verdacht fällt auf Connor, da jener nicht mehr hinter Annalise steht. Mit seiner Vermutung wendet sich Asher an Michaela und Bonnie, die ihm Recht geben müssen. Connor hingegen versichert, dass sein Misstrauen gegen Annalise begründet ist und dass Oliver dies beweisen kann, da er über Annalises Handydaten verfügt, die Annalise in der Nacht des Feuers von Oliver löschen lies. Das Blatt wendet sich für Connor jedoch, als er gesteht, in der Nacht des Feuers selbst in der Kanzlei gewesen zu sein und dort den leblosen Wes entdeckt zu haben. Die Studenten sind entsetzt, verzeihen Connor dann aber, als sie erfahren, dass Connor die Wiederbelebung startete und dann verängstigt die Fluch antrat, als er Schritte im Haus vernahm.

Foto: How to Get Away with Murder - Copyright: 2017 ABC Studios; ABC/Nicole Wilder
How to Get Away with Murder
© 2017 ABC Studios; ABC/Nicole Wilder

Die Studenten vermuten nun, dass Renee Atwood den Mord an Wes im Auftrag der Mahoneys vertuschen wollte und suchen Beweise gegen sie. Dabei kommt heraus, dass Atwood nicht für die Mahoneys sondern für Todd Denver arbeitet. Denver hat es auf Annalise abgesehen und will sie zu Fall bringen, weshalb er Wes einen Immunitätsdeal im Austausch für Informationen gegen Annalise anbieten lies.

Aufgewühlt gesteht Asher Michaela seine Liebe, erhält von ihr jedoch keine Antwort. Dies verletzt Asher und als Michaela ihn später darauf anspricht, gibt er zu, dass er nicht weiß, wohin die Beziehung führen soll. Bevor Asher und Michaela das Thema richtig diskutieren können, werden sie von Laurel unterbrochen. In der Zwischenzeit hat Annalise erkannt, dass es nur einen Weg gibt, Denver zu stoppen und so verwendet sie die Mailboxaufnahme, die Oliver von ihrem Telefon gelöscht hat, in der Wes den Mord an Sam gestanden hat. Diese spielt sie Denver vor und will auch die restlichen Morde Wes anhängen, damit Denver von ihr und den Studenten ablässt. Laurel ist damit nicht einverstanden und will nicht, dass der Name von Wes in den Dreck gezogen wird, weshalb die Asher und Michaela bittet, ihr zu helfen, Charles Mahoney zu einem Geständnis bezüglich des Mordes an Wes zu bringen.

Asher und Michaela begleiten Laurel und stellen dann entsetzt fest, dass jene Charles mit einer Waffe bedrohen will. Bevor Laurel etwas Unbedachtes tun kann, wird sie jedoch von Dominic, eines alten Bekannten und Mitarbeiter ihres Vaters überrascht. Derweil gestehen sich Asher und Michaela ihre gegenseitige Liebe.

Marie Florschütz - myFanbase

Zum ersten Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 1)
Zum zweiten Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 2)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen