Episode: #1.02 Vagina Panik

Jessa entschließt sich dazu sich einer Abtreibung zu unterziehen und ihre Freundinnen versuchen sie so gut es geht bei ihrem Entschluss zu unterstützen. Hannah hat derweil ganz andere Sorgen, erfährt sie doch, dass Adam nur äußerst selten Kondome benutzt. Sie entschließt sich aus Sorge vor AIDS schließlich dazu einen Geschlechtskrankheiten-Test zu machen. Marnie steckt weiterhin in einer Beziehungskrise und Shoshanna vertraut Marnie ein intimes Geheimnis an.

Foto: Girls - Copyright: 2012 Home Box Office, Inc. All Rights Reserved.
Girls
© 2012 Home Box Office, Inc. All Rights Reserved.

Hannah und Adam gehen in Adams Apartment schrägen Sex-Rollenspielen nach, von denen sich Adam aber wesentlich begeisterter als Hannah zeigt, die das Ganze mit wenig echter Begeisterung über sich ergehen lässt. Am nächsten Morgen erfährt Hannah von Adam, dass er bei seinen sonstigen sexuellen Aktivitäten selten Kondome benutzt, was Hannahs lebenslange Furcht vor der Ansteckung mit HIV wieder hochkochen lässt. Marnie und Charlie versuchen währenddessen ein wenig neuen Schwung ins Schlafzimmer zu bringen und Jenna und Shohanna reden über Jennas anstehende Abtreibung.

Marnie und Charlie reden am Morgen über ihre Schlafzimmerprobleme und den Umstand, dass sich Charlie nach Marnies Ansicht immer viel zu nett verhält und immer versucht ihr alles Recht zu machen, was Marnie zunehmend langweilt. Hannah kann dieses Problem nicht ganz nachvollziehen und erzählt Marnie schließlich auch von Adams schrägen Sexvorlieben, woraufhin Marnie ihr zu verstehen gibt, dass Adam nicht mit ihr machen kann, was er will, da er nicht ihr fester Freund ist. Hannahs Furcht vor ansteckenden sexuellen Krankheiten führt zu einer ausführlichen Internetrecherche, nach der sie sich dazu entschließt einen STD-Test durchzuführen.

Später trifft sich Hannah mit Jessa und Shoshanna und erzählt von ihrer merkwürdigen Beziehung mit Adam. Shoshanna versucht die Aufmerksamkeit auf einen Frauenratgeber zu lenken, von dem sie momentan schwer angetan ist. Hannah hat dieses Buch auch gelesen, Jenna hingegen zeigt offen ihre tiefe Verachtung für solche Art von "Literatur". Ihre stark emotionale Reaktion resultiert auch daraus, dass sie in ein paar Stunden ihre Abtreibung stattfindet und sie damit noch nicht ganz klar kommt. Gegenüber Hannah macht sie schließlich deutlich, dass sie in Zukunft noch ganz viele Kinder bekommen will.

Hannah geht nach diesem Gespräch zu einem Vorstellungsgespräch für ein Posten bei einem Fachmagazin, welches bis zu dem Punkt richtig gut läuft, bis Hannah einen unangebrachten Vergewaltigungswitz über ihren zukünftigen Vorgesetzten macht, welchen dieser überhaupt nicht lustig findet und Hannah daraufhin wegschickt.

Kurz vor ihrem Abtreibungstermin schlendert Jessa rauchend durch die Straßen New Yorks und geht schließlich in eine Bar, wo sie einen White-Russian trinkt und auf einen jungen Typen trifft, der auf der Suche nach einem Telefon ist. Jessa leiht ihm ihr Telefon, die Beiden kommen ins Gespräch und landen schließlich wild knutschend auf der Toilette, wo Jessa plötzlich ihre Regelblutung bekommt und so feststellt, dass sie gar nicht schwanger ist.

In der Abtreibungsklinik warten Marnie, Shoshanna, und Hannah währenddessen auf Jessa und Marnie offenbart ihren tiefen Wunsch demnächst eine Mutter zu werden. Hannah bereitet sich derweil noch auf ihren STD-Test vor und teilt ihre Angst vor einer ansteckenden sexuellen Krankheit, die sie bei einer Unachtsamkeit eventuell von Adam bekommen haben könnte. Während Hannah den STD-Test machen lässt, versuchen Marnie und Shoshanna weiterhin ohne Erfolg Jessa zu erreichen. Shoshanna offenbart Marnie schließlich, dass sie immer noch Jungfrau ist.

Während der Untersuchung lässt Hannah die Bemerkung fallen, dass es vielleicht gar nicht so schlecht sei, wenn jetzt AIDS bei ihr diagnostiziert werden würde, da sie dann niemand mehr nach ihren Berufsvorstellungen fragt und sie zusätzlich auch einen guten Grund hätte richtig sauer auf Adam zu sein, worauf die behandelnde Ärztin leicht entsetzt reagiert.

Moritz Stock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Girls" über die Folge #1.02 Vagina Panik diskutieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen