Lucas

Lucas geht zusammen mit Zoe auf die Tesla High School in Eureka. Er gehört nicht zu den beliebten Schülern der Schule und so kennt Zoe seinen Namen auch nicht, bis die beiden zusammen an einem Projekt arbeiten müssen. Ihm ist es besonders wichtig, viele Erfahrungen zu sammeln. Mit dieser Einstellung gerät er sogleich mit seiner Projektpartnerin aneinander, denn Zoe genügt eine gute Note.

Trotz ihrer Auseinandersetzung geht Lucas in die Offensive und versucht Zoe näher zu kommen. Zoe lässt sich darauf ein und die beiden werden ein Paar. Zoes Vater Jack Carter kann dafür anfangs nicht viel Begeisterung aufbringen, doch die beiden bleiben ein Paar. Durch Zoe lernt Lucas auch Pilar, ihre beste Freundin, kennen. Eines Tages finden sie gemeinsam im Keller der Schule den Zugang zu einer Militärbasis, woraufhin sie sich, angeführt von Zoe, das Gebäude genauer anschauen. Sie verlaufen sich jedoch schon bald und können nur mit der Hilfe von Carter wieder befreit werden.

Kurz darauf steht die Bürgermeisterwahl von Eureka an. Lucas entschließt sich dazu, zu kandidieren. Er selbst ist sich zwar unsicher, ob er der Richtige für den Job ist, doch Zoe unterstützt ihn beim Wahlkampf. Letztendlich gewinnt Lucas diesen nicht, sondern Henry wird der neue Bürgermeister, was Lucas jedoch nicht sonderlich traurig macht.

In seiner Freizeit spielt Lucas gerne Bowling, was eines Tages zur Folge hat, dass sich seine Haut grün verfärbt, als die Erzrivalen von seinem Bowlingteam ihm und den anderen einen Streich spielen. Kurz darauf gehört er wie Zoe zu den Jugendlichen, die regelmäßig in der Nacht Gegenstände stehlen und zu Türmen aufbauen, um einen Landeplatz für ein Raumschiff zu erschaffen.

Einige Zeit später beschäftigt sich Lucas mit seiner Zukunft. Er möchte gerne zusammen mit Zoe an einer Universität studieren, weswegen er versucht, sie dazu zu ermutigen, sich mit Robotern auseinanderzusetzen. Zoe verfolgt aber bereits ihre eigenen Pläne, sie will nämlich Medizin studieren. Lucas muss dies akzeptieren, denn sie wird nach der Ausstellung eines Empfehlungsschreibens von Henry in Harvard angenommen. Um ebenfalls ein solches Schreiben zu bekommen, beginnt Lucas an einer Lösung für das sogenannte "Nemesis"-Problem zu arbeiten. Dabei geht etwas schief, doch letztendlich bekommt er sein Empfehlungsschreiben dennoch und wird am MIT aufgenommen. Zoe und er sagen sich gegenseitig, dass sie sich lieben, bevor sie getrennte Wege gehen.

Laura Krebs - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen