Kat Graham in "Die himmlische Joan"
#1.17 Mein ist die Rache

Foto:

Fünf Jahre bevor Kat Graham ihre Rolle als Bonnie Bennett in "Vampire Diaries" aufnahm und dadurch einem internationalen Publikum bekannt wurde, hatte sie einen kleinen Gastauftritt in der charmanten, leider viel zu kurzen CBS-Serie "Die himmlische Joan", welche sowohl für mehrere Emmys als auch für einen Golden Globe nominiert war.

Foto: Kat Graham, Insurgence Germany 2013 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Kat Graham, Insurgence Germany 2013
© myFanbase/Nicole Oebel

In #1.17 Mein ist die Rache bekommt Angela (Kat Graham) von ihren Eltern ein neues Handy geschenkt, mit dem sie von ihrer besten Freundin Lori (Lauren Storm) ein Foto machen will. Diese schnappt sich kurzerhand den Hut einer Mitschülerin in der Mädchenumkleide, während Angela verzweifelt versucht die Technik ihres Handys zu verstehen. Es entsteht ein Streit zwischen Lori und Joan Girardi, die sich für das Mädchen einsetzt, dessen Hut geklaut wurde. Angela macht schließlich ein Foto von Joan in Unterwäsche und gemeinsam mit Lori hat sie Spaß daran, Joan nun bloßstellen zu können. Die beiden senden das Foto an die gesamte Schule, wodurch Joan sich in den folgenden Tagen mit dem Spott ihrer Mitschüler konfrontiert sieht. Angela und ihrer Freundin ist dies ziemlich egal, weshalb sich Joan und ihre Freunde rächen wollen. Dafür hacken sie sich in Angelas Computer und gelangen so an deren Tagebuch, aus dem sie einige Zeile öffentlich in der Schulcafeteria vorlesen. Doch während sie sich über Angela lustig machen wollen, kommt durch die Zeilen nur heraus, dass ihre Mutter Brustkrebs hat, und Angela rennt weinend von der Menge weg.

Kat Grahams Gastauftritt in "Die himmlische Joan" markiert einen ihrer ersten Auftritte in einer Fernsehserie überhaupt und es verwundert nicht, dass sie dennoch gleich einen relativ großen Part ergattern konnte. Sowohl die zickige Schülerin zu Beginn der Episode, als auch die verletzliche Tochter am Ende verkörpert sie überzeugend, während ihre Schauspielkollegin Lauren Storm keinerlei bleibenden Eindruck hinterlässt.

Dennoch kann man festhalten, dass Kat Grahams Auftritt in "Die himmlische Joan" nicht unbedingt herausragend ist, da ihre Rolle dies auch nicht wirklich hergibt. Die Geschichte rund um Angela dient lediglich dazu die einzelnen Handlungsstränge der Hauptcharaktere ins Rollen zu bringen.

Annika Leichner - myFanbase

Zurück zu den interessanten Gastauftritten in "Die himmlische Joan"

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen