Andy Rees

Andy Rees ist Journalist und arbeitet gemeinsam mit Rececca Askew in der Redaktion der Tageszeitung in Arcadia. Andy ist bei seinen Kollegen nicht wirklich beliebt, da er sehr arrogant ist und mit seiner Meinung nie hinterm Berg hält.

Als Kevin Girardi zum Redaktionsteam der Zeitung stößt, ist Andy alles andere als begeistert, da er ihn für einen schlechten Redakteur hält und der Auffassung ist, dass Kevin nur aufgrund seiner Behinderung eingestellt wurde. Mit dieser Meinung geht Andy auch hausieren und bezeichnet Kevin vor den anderen Kollegen als Krüppel. Doch nur kurze Zeit später, reicht Andy einen Artikel ein, in dem die Fakten nicht stimmen, was Kevin wiederum nutzt, um Andy vor Rebecca bloß zustellen.

Als Helen Girardi einige Monate später ihre erste eigene Ausstellung hat, ist Andy als Kunstjournalist anwesend und interviewt Helen zu ihren Werken. Die beiden scherzen bei ein paar Gläsern Wein und verstehen sich blendend, doch Andys Artikel über Helens Kunst wird anschließend vernichtend, indem er ihre Kunst als stümperhaft darstellt und die Frage in den Raum stellt, ob sie wirklich Kunst an der High School unterrichten sollte.

Annika Leichner - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen