Allan Arkush

Niemand Geringeres als Martin Scorsese war sein Lehrer und so wundert es sicherlich wenige, wieso Allan Arkush heutzutage ein so erfolgreicher Regisseur und Produzent ist. Er hat von den ganz Großen gelernt und befindet sich auf dem besten Weg, ein ganz Großer zu werden...

Allan Arkush wurde am 30. April 1948 in Jersey City geboren. Über seine Kindheit und Jugend ist wenig bekannt. Er geriet irgendwie ins Filmbusiness, als er anfing, bei Roger Corman zu arbeiten. Corman ist ein sehr bekannter Produzent und so schien sich Arkush dazu zu entschließen, es ihm gleich zu tun und ins Geschäft einzusteigen. Während seiner Arbeit bei Roger Cormans New World Pictures ging er auf die New York University und besuchte den Unterricht bei Mr. Scorsese.

Als Regisseur war Allan erstmals für den Studentenfilm "Septuagenarian Substitute Ball" (1970) tätig; nach einer sechsjährigen Pause vom Filmbusiness übernahm er dann zusammen mit Joe Dante die Regie von "Hollywood Boulevard" (1976). Im Jahr 1979 drehte Arkush den Kultfilm "Rock 'n' Roll High School", einen zweitklassigen Film, dank dem sein Name allerdings schnell in aller Munde war. Grund dafür war vor allem, dass Arkush die berühmte Band The Ramones für seinen Film gewinnen konnte. Arkush sagt selbst, dass er sehr viel Herzblut in "Rock 'n' Roll High School" steckte, für den er auch mit Dante zusammen das Script geschrieben hatte.

Während den 80er und 90er Jahre war Arkush vor allem als Regisseur bei Serien oder B-Movies tätig. So war er beispielsweise bei neun Folgen von "Fame - Wege zum Ruhm" (1984-1986) als Regisseur am Werk oder auch bei "Chefarzt Dr. Westphall" (1986-1987) und später bei "Dawson's Creek" (1998) und "Ally McBeal" (1998-1999). 1990 entwickelte er außerdem ein Serienformat, "Parenthood", zusammen mit Matia Karrell und Joss Whedon, das sich jedoch nicht etablieren konnte. Dafür aber begann Allan zu dieser Zeit seine zweite Karriere als Produzent, welche erfolgreich lief.

Im Jahr 1998 verzeichnete Allan schließlich seinen ersten dicken Erfolg mit seiner Arbeit für "The Temptations", ein Film, der von der gleichnamigen Band handelte. Für seine Regie bekam Allan einen Emmy, der Film selbst wurde sogar für den Golden Globe nominiert.

Am Set von "Crossing Jordan" traf Allan Arkush dann auf seinen jetzigen Freund und Kollegen Tim Kring. Dieser heuerte Arkush bei 22 Episoden der Krimiserie als Regisseur an und verpflichtete ihn ab 2006 zudem als ausführenden Produzenten. Als "Crossing Jordan" im Jahr 2007 das Aus einholte, setzten die beiden ihre Zusammenarbeit fort und entwickelten ein neues Format: "Heroes".

"Heroes" zählt wohl zu einer der größten Leistungen von Allan Arkush. Er ist nicht nur als Regisseur für die Serie tätig, sondern vor allem als ausführender Produzent. Weiterhin hat er die beiden Musikerinnen Wendy und Lisa Coleman ins Boot geholt, die die Musik der Heldenserie kreieren. Als ausführender Produzent hat Allan viel zu sagen - und hat sich mit "Heroes" den Weg für ganz nach oben bereitet.

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2014 - 2015Defiance (TV) als Regisseur
Originaltitel: Defiance (TV)
2006 - 2008Heroes (TV) als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Heroes (TV)
2008Heroes: Going Postal (#1.01 A Nifty Trick) (TV) als Produzent
Originaltitel: Heroes: Going Postal (#1.01 A Nifty Trick) (TV)
2008Heroes: The Recruit (TV) als Produzent
Originaltitel: Heroes: The Recruit (TV)
2001 - 2007Crossing Jordan - Pathologin mit Profil (TV) als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Crossing Jordan (TV)
2001Ein Kuss mit Folgen (TV) als Regisseur
Originaltitel: Prince Charming (TV)
2000Bull (TV) als Regisseur
Originaltitel: Bull (TV)
2000Tucker (TV) als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Tucker (TV)
1999Practice - Die Anwälte (#3.13 Ein Traum von Anwalt) (TV) als Regisseur
Originaltitel: The Practice (TV)
1998 - 1999Ally McBeal (#1.12 Das Tier im Manne & #2.22 Zur Sache Schätzchen) (TV) als Regisseur
Originaltitel: Ally Mc Beal (TV)
1999Snoops - Charmant und brandgefährlich (#1.02 Zum Country gezwungen) (TV) als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Snoops (TV)
1999Allymania: The Best of Ally McBeal als Regisseur
Originaltitel: Ally
1998Dawson's Creek (#1.07 Der Frühstücksclub) (TV) als Regisseur
Originaltitel: Dawson's Creek (TV)
1998The Temptations (TV) als Regisseur
Originaltitel: The Temptations (TV)
1997Elvis Meets Nixon (TV) als Regisseur
Originaltitel: Elvis Meets Nixon (TV)
1997Timecop (#1.01 A Rip in Time) als Regisseur
Originaltitel: Timecop (#1.01 A Rip in Time)
1997Total Security (#1.13 A Man for Half a Season ) als Regisseur
Originaltitel: Total Security (#1.13 A Man for Half a Season )
1997The Visitor (#1.04 Remember) als Regisseur
Originaltitel: The Visitor (#1.04 Remember)
1997Players (TV) als Regisseur
Originaltitel: Players (TV)
1996Desert Breeze! (TV) als Regisseur
Originaltitel: Desert Breeze! (TV)
1996Dangerous Minds - Eine Klasse für sich (#1.03 Karriereträume) (TV) als Regisseur
Originaltitel: Dangerous Minds (TV)
1995Young at Heart (TV) als Regisseur
Originaltitel: Young at Heart (TV)
1995Central Park West (TV) als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Central Park West (TV)
1994Shake, Rattle and Rock! (TV) als Regisseur
Originaltitel: Shake, Rattle and Rock! (TV)
1993Johnny Bago (#1.02 Hail the Conquering Marrow) als Regisseur
Originaltitel: Johnny Bago (#1.02 Hail the Conquering Marrow)
1992 - 1993I'll Fly Away (#2.05 Desperate Measures & #2.12 Realpolitik) als Regisseur
Originaltitel: I'll Fly Away (#2.05 Desperate Measures & #2.12 Realpolitik)
1993Lady Cops (TV) als Regisseur
Originaltitel: Sirens (#1.02 They Do It Standing Up)
1993Moon Over Miami (TV) als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Moon Over Miami (TV)
1993XXX's & OOO's (TV) als Regisseur/Produzent
Originaltitel: XXX's & OOO's (TV)
1992L.A. Machine (#1.04 Der Trick mit dem Wasser) (TV) als Regisseur
Originaltitel: Mann & Machine (TV)
1992Mord ohne Spuren (#1.01 Der Tod kommt nachmittags) (TV) als Regisseur
Originaltitel: Bodies of Evidence (TV)
1992Middle Ages (#1.01 The Pig in the Python) als Regisseur
Originaltitel: Middle Ages (#1.01 The Pig in the Python)
1991Shannon's Deal (#2.02 Greed & #2.05 First Amendment) als Regisseur
Originaltitel: Shannon's Deal (#2.02 Greed & #2.05 First Amendment)
1990Capital News (#1.01 Pilot) (TV) als Regisseur
Originaltitel: Capital News (#1.01 Pilot) (TV)
1990Eine Wahnsinnsfamilie als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Parenthood
1986 - 1989Das Model und der Schnüffler (TV) als Regisseur
Originaltitel: Moonlighting (TV)
1988Caddyshack II als Regisseur
Originaltitel: Caddyshack II
1988Tattingers (#1.04 Virgin Spring & #1.06 Death and Taxis) (TV) als Regisseur
Originaltitel: Tattingers (#1.04 Virgin Spring & #1.06 Death and Taxis) (TV)
1986 - 1987Chefarzt Dr. Westphall als Regisseur
Originaltitel: St. Elsewhere
1987The Bronx Zoo (#1.01 Signs of Life) (TV) als Regisseur
Originaltitel: The Bronx Zoo (#1.01 Signs of Life) (TV)
1986Unbekannte Dimensionen (#1.14 Chinesisches Gericht) (TV) als Regisseur
Originaltitel: The Twilight Zone (TV)
1984 - 1986Fame - Wege zum Ruhm als Regisseur
Originaltitel: Fame
1986L.A. Law - Staranwälte, Tricks, Prozesse (#1.10 Männerkämpfe) (TV) als Regisseur
Originaltitel: L.A. Law (TV)
1984 - 1986Fame (TV) als Regisseur
Originaltitel: Fame (TV)
1983Get Crazy als Regisseur
Originaltitel: Get Crazy
1981Herzquietschen als Regisseur
Originaltitel: Heartbeeps
1979Rock 'n' Roll High School als Regisseur/Drehbuchautor
Originaltitel: Rock 'n' Roll High School
1978Deathsport als Regisseur
Originaltitel: Death Race 2050
1976Hollywood Boulevard als Sheriff mit Gewehr/Regisseur
Originaltitel: Hollywood Boulevard
1976Cannonball als Panama
Originaltitel: Cannonball!
1970Septuagenarian Substitute Ball als Regisseur
Originaltitel: Septuagenarian Substitute Ball

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen