"Titans" besetzt "24: Legacy"-Darstellerin Anna Diop für Rolle

Nach dem Ende von "24: Legacy" hat sich eine der Hauptdarstellerinnen ein neues Serienprojekt gesucht. Laut TVLine schließt sich Anna Diop der neu geplanten DC-Serie "Titans" an.

"Titans" handelt von Dick Grayson aka Batmans Sidekick und Mündel, der zum Anführer einer Gruppe von Jugendlichen wird, die er im ganzen DC-Universum versammelt.

Diop wird in der Rolle der Alien-Prinzessin Koriand'r alias Starfire zu sehen sein. Diese stammt vom Kriegerplaneten Tamaran und sucht auf der Erde Asyl, wodurch sie die Titans kennen lernt. Starfire soll in dieser Verfilmung allerdings keinen Spaß verstehen und je nachdem, wie man es interpretiert, gilt sie als naiv und blauäugig. Zudem zeichnet sich die Figur doch ihre orange Hautfarbe aus.

"Titans" ist für 2018 geplant und soll bei einem DC-Streamingdienst beheimatet sein. Die Serie stammt von Greg Berlanti ("Arrow"), Akiva Goldsman, Geoff Johns und Sarah Schechter.

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
24.08.2017 15:44

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen