Andere Serien der Darsteller

Foto:

Sowohl vor, als auch während "24: Legacy" konnte und kann man viele der Hauptdarsteller in anderen Serien bewundern. Wir stellen euch diese vor.

Raphael Acloque: Tyrant

(2016) Raphael Acloque spielte in "Tyrant" die Rolle des Professors Haitham El-Amin. Die Dramaserie "Tyrant", die am 24. Juni 2014 bei FX an den Start ging, hatte bereits im Vorfeld eine bewegte Geschichte hinter sich. Entwickelt wurde das Konzept zunächst von "Homeland"-Erfinder Gideon Raff, welches er dann mit seinem Produzentenkollegen Howard Gordon weiter vorantrieb... mehr

Teddy Sears: The Flash

(2015 - 2016) Teddy Sears spielte in der zweiten Staffel von "The Flash" die zentrale Rolle des Jay Garrick. Die Serie ist ein Spin-Off der seit dem Jahre 2012 auf The CW laufenden Serie "Arrow. Die auf einem Comic basierende Geschichte des Mannes, der sich so schnell wie ein Blitz bewegen kann, wurde von Greg Berlanti, Marc Guggenheim und Andrew Kreisberg für das Fernsehen adaptiert... mehr

Teddy Sears: Masters of Sex

(2013 - 2016) Teddy Sears spielte in "Masters of Sex" immer wieder die Rolle des Dr. Austin Langham. Der Kabelsender Showtime vergrößerte mit "Masters of Sex" ab September 2013 sein Repertoire an Dramaserien. Dabei handelt es sich um eine in der Mitte der 50er Jahren spielende Verfilmung des Romans "Masters of Sex: The Life and Times of William Masters and Virginia Johnson, The Couple Who Taught America How To Love" von Thomas Maier... mehr

Anna Diop: The Messengers

(2015) Anna Diop war in "The Messengers" als Rose Arvale zu sehen. Mit der Serie nahm The CW eine weitere Science-Fiction-Serie in sein Programm auf, die sich zunächst als Sommerserie beweisen musste. Der Serienschöpfer Eoghan O'Donnell war ein beinahe unbeschriebenes Blatt und wurde unterstützt von Trey Callaway ("Revolution") und Basil Iwanyk ("John Wick"), die als ausführende Produzenten fungierten... mehr

Corey Hawkins: The Walking Dead

(2015) Corey Hawkins spielte in "The Walking Dead" die Rolle des Heath. Mit Spannung wurde die Verfilmung von Robert Kirkmans Kult-Comic "The Walking Dead" erwartet. Als Serienmacher konnte der renommierte Filmemacher Frank Darabont verpflichtet werden, der schon bei Filmen wie "Der Nebel", "Die Verurteilten" oder "The Green Mile" Regie geführt hat... mehr

Miranda Otto: Homeland

(2015) Miranda Otto spielte in "Homeland" die Hauptrolle der Allison Carr. Das erste Projekt unter dem neuen Programmdirektor bei Showtime durfte "Homeland" sein, ein Psychothriller, angesiedelt im Agentenmilieu. Entwickelt wurde "Homeland" nach der Vorlage der israelischen Serie "Prisoner of War" von Howard Gordon ("24 - Twenty Four") und Alex Gansa ("Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI")... mehr

Veronica Cartwright: Bosch

(2015) Veronica Cartwright war in "Bosch" als Irene Saxon zu sehen. Im Oktober 2013 gab Amazon bekannt, basierend auf Michael Connellys Harry-Bosch-Romanen "Kein Engel so rein" und "Die Frau im Beton", eine Krimiserie mit dem Titel "Bosch" zu planen. Anhand der Pilotfolge sollten die Zuschauer selbst entscheiden, ob Amazon das Projekt weiterverfolgt oder nicht... mehr

Dan Bucatinsky: Marry Me

(2014 - 2015) Dan Bucatinsky war in "Marry Me" als Kevin zu sehen. Die NBC-Sitcom bringt eine "Happy Endings"-Reunion mit sich, denn der für die ABC-Serie verantwortliche Showrunner David Caspe schrieb diese neue Comedyserie für seine Ehefrau Casey Wilson. An ihrer Seite ist Ken Marino als ihr zukünftiger Ehemann zu sehen... mehr

Sheila Vand: State of Affairs

(2014 - 2015) Sheila Vand war in "State of Affairs" als Maureen James zu sehen. Mit "State of Affairs" kehrte Katherine Heigl im November 2014 auf die US-TV-Bildschirme zurück. Die Dramaserie, produziert von Joe Carnahan ("The Blacklist") übernahm den Montagssendeplatz von "The Blacklist" und ging dort in einer guten Ausgangsposition auf Zuschauerfang... mehr

Miranda Otto: Rake

(2014) In "Rake" war Miranda Otto als Maddy Deane zu sehen. Greg Kinnear hat nach der Mini-Serie "The Kennedys" offenbar Gefallen am Fernsehen gefunden und mit "Rake" erstmals eine Hauptrolle in einer TV-Serie angenommen. Erfinder Peter Duncan hat die Serie unter gleichem Namen bereits in Australien umgesetzt und sie nun fürs US-Fernsehen adaptiert... mehr

Veronica Cartwright: Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr

(2014) Veronica Cartwright spielte in "Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr" die Rolle der Helen Edgerton. Die ABC-Serie "Resurrection", Arbeitstitel "The Returned", basiert auf dem Roman "The Returned" von Jason Mott und wurde von Brad Pitts Produktionsfirma Plan B Entertainment entwickelt. Handlungsort ist die Kleinstadt Arcadia in Missouri... mehr

Jimmy Smits: Sons of Anarchy

(2012 - 2014) Jimmy Smits war in "Sons of Anarchy" als Nero Padilla zu sehen. "Sons of Anarchy" war eine weitere Erfolgsserie des amerikanischen Kabelsenders FX, die am 2. September 2008 erstmals ausgestrahlt wurde und insgesamt sieben Staffeln lang lief. Serienerfinder Kurt Sutter, der vor allem durch seine Arbeit bei "The Shield" auf sich aufmerksam machen konnte... mehr

Anna Diop: Touch

(2013) Anna Diop war in "Touch" als Lila James zu sehen. In der Midseason 2012 brachte FOX die beiden TV-Veteranen Kiefer Sutherland, seineszeichens der Mann der Jack Bauer jahrelang verkörperte, und Tim Kring, Serienschöpfer von "Heroes", zurück auf die US-Bildschirme. Die Dramaserie, mit leichten übernatürlichen Elementen, ging am 19. März 2012 offiziell an den Start... mehr

Dan Bucatinsky: Scandal

(2012 - 2013) Dan Bucatinsky war in "Scandal" als James Novak zu sehen. Die Dramaserie von Serienmacherin Shonda Rhimes startete in der Midseason am 5. April 2012 auf dem amerikanischen Network-Sender ABC. Nachdem "Off the Map" in der TV-Season 2010/2011 abgesetzt wurde, versuchte sich Shonda Rhimes mit "Scandal" nun an einem neuen Drama... mehr

Teddy Sears: 666 Park Avenue

(2012 - 2013) In "666 Park Avenue" tauchte Teddy Sears als Detective Hayden Cooper auf. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Gabriella Pierce. David Wilcox, der zuletzt bei "Fringe" als Produzent tätig gewesen ist, hat die Buchreihe für das Fernsehen adaptiert. Hinter der Kamera sind außerdem Matthew Miller ("Chuck") und Leslie Morgenstein ("Gossip Girl", "Vampire Diaries") und Gina Girolamo ("The Secret Circle") als ausführende Produzenten tätig... mehr

Charlie Hofheimer: Mad Men

(2010 - 2013) Charlie Hofheimer war in "Mad Men" als Abe Drexler zu sehen. Kaum zu glauben, aber die mehrfach preisgekrönte und von Kritikern gepriesene Dramaserie "Mad Men" startete einmal als sogenanntes "spec script". Das sind Drehbücher, die angehende Autoren quasi als Bewerbung für andere Serien schreiben... mehr

Dan Bucatinsky: Web Therapy

(2008 - 2013) Dan Bucatinsky war in "Web Therapy" immer mal wieder als Jerome Sokoloff zu sehen. Die halbstündige Showtime-Comedy "Web Therapy" basiert auf der gleichnamigen Online-Serie, die seit 2008 auf der Videoplattform L Studio zu sehen ist und mittlerweile drei Staffeln sowie diverse Extras umfasst... mehr

Charlie Hofheimer: Private Practice

(2012) Charlie Hofheimer war in "Private Practice" als Ron Nelson zu sehen. Am Ende der ersten Staffel von "Grey's Anatomy" hassten wir sie, am Ende der dritten Staffel liebten wir sie. Mit "Private Practice" kehrte Addison Montgomery dem Seattle Grace den Rücken und startet ein neues Leben in Los Angeles... mehr

Dan Bucatinsky: In Plain Sight - In der Schusslinie

(2011 - 2012) Dan Bucatinsky spielte in "In Plain Sight" die Rolle des Fred Zeitlin. Die Serie startete am 1. Juni 2008 auf dem Kabelsender USA Network. Gut einen Monat später erhielt die Serie aufgrund ihrer guten Quoten bereits grünes Licht für eine zweite Staffel. 2012 wurde die Serie letztlich nach fünf Staffeln abgesetzt... mehr

Teddy Sears: American Horror Story

(2011) Teddy Sears spielte in "American Horror Story" die Rolle des Patrick. Mit "American Horror Story" hat sich Ryan Murphy seinen Wunsch erfüllt, nach "Nip/Tuck" und "Glee" eine dunkle, im Horrorgenre angesiedelte Serie zu produzieren. Dabei handelt es sich um eine Horroranthologie, sodass jede Staffel neue Charaktere, ein neues Setting sowie eine neue Rahmenhandlung beinhaltet... mehr

Teddy Sears: Torchwood

(2011) Teddy Sears tauchte in "Torchwood" als Blue Eyed Man auf. Die Serie startete 2006 als Spin-Off zur beliebten Science-Fiction-Serie "Doctor Who". Nach zwei regulären Staffeln, strahlte BBC im Jahre 2009 eine als Miniserie konzipierte dritte Staffel mit dem Untertitel "Kinder der Erde", die lediglich fünf Episoden umfasste, aus... mehr

Veronica Cartwright: Eastwick

(2009) Veronica Cartwright spielte in "Eastwick" die Rolle der Bun Waverly. "Eastwick" basiert auf dem Bestseller "Die Hexen von Eastwick" von John Updike, der 1987 bereits erfolgreich als Film adaptiert wurde, und lief von September bis Dezember 2009 auf dem amerikanischen Sender ABC... mehr

Teddy Sears: Raising the Bar

(2008 - 2009) Teddy Sears spielte in "Raising the Bar" die Rolle des Richard Patrick Woolsley. Das Anwaltsdrama vom Erfinder von "NYPD Blue", "L.A. Law" und "Doogie Howser" wurde nach zwei Staffeln vom US-Kabelsender TNT abgesetzt. Die Serie drehte sich um junge Anwälte, die sich noch aus dem Studium kennen und nun auf unterschiedlichen Seiten im Gerichtssaal stehen... mehr

Charlie Hofheimer: Canterbury's Law

(2008) In "Canterbury's Law" war Charlie Hofheimer als Ethan Foster zu sehen. Das Anwaltsdrama "Canterbury's Law" diente für den US-Sender Fox mehr als Ausweichmöglichkeit in der Midseason. Doch als der Autorenstreik den Sendeplan durchkreuzte wurde, musste auch die Anzahl der Episoden der Serie halbiert werden. Danach zog die Serie auf einen neuen Sendeplatz und wurde schließlich abgesetzt... mehr

Miranda Otto: Cashmere Mafia

(2008) Miranda Otto war in "Cashmere Mafia" als Juliet Draper zu sehen. "Cashmere Mafia, that's what they call you, you know..." Es sollte das neue, erfolgreich Projekt von "Sex and the City"-Serienmacher Darren Starr werden. Ein neues "SatC" auf einem Network, eine neue Erfolgsserie mit dem großen Namen Lucy Liu, der die Zuschauer locken sollte... mehr

Jimmy Smits: Dexter

(2008) Jimmy Smits spielte in "Dexter" die Rolle des Miguel Prado. "Dexter" ist eine US-amerikanische Dramaserie des Kabelsenders Showtime, welche auf den Büchern von Jeff Lindsay basiert, vor allem auf dem ersten Buch der Reihe, welches den Titel "Des Todes dunkler Bruder" (OT: "Darkly Dreaming Dexter") trägt... mehr

Jimmy Smits: Cane

(2007) Jimmy Smits spielte in "Cane" die Rolle des Alex Vega. Die kurzlebige Serie stammte aus der Feder von Cynthia Cidre, die damit ihre erste Serie schuf und auf Sendung brachte. Im September 2007 ging die erste und einzige Staffel von "Cane" auf dem amerikanischen Sender CBS an den Start und beinhaltet insgesamt 13 Episoden... mehr

Veronica Cartwright: Invasion

(2005 - 2006) Veronica Cartwright war in "Invasion" als Valerie Shenkman zu sehen. Die Serie "Invasion" lief eine Staffel lang von 2005 bis 2006 auf dem amerikanischen Sender ABC. Nachdem 2005 der Hurrikan Katrina in Amerika viel verwüstete und viele Tode nach sich zog, begann ABC schnell damit, für die Serie zu werben, da diese auch einen Hurrikan als Eingangsereignis hatte... mehr

Jimmy Smits: The West Wing - Im Zentrum der Macht

(2004 - 2006) Jimmy Smits spielte in "The West Wing - Im Zentrum der Macht" die Rolle des Kongressabgeordneten Matthew Santos. Der mächtigste Mann der Welt. Schon tausende Filme und Dokumentationen konnte der Zuschauer über die Arbeit des Präsidenten der USA ansehen, doch eine fiktive TV-Serie, das war neu... mehr

Dan Bucatinsky: The Comeback

(2005) Dan Bucatinsky war in "The Comeback" als Billy Stanton zu sehen. Lisa Kudrow ist nicht die erste Sitcom-Darstellerin, die nach dem Ende der Serie, die ihren Durchbruch bedeutete, Schwierigkeiten hat, Arbeit zu finden. Clever wie sie ist, wusste sie dies ein Jahr nach dem Ende von "Friends" geschickt umzusetzen, indem sie gemeinsam mit dem "Sex and the City"-Produzenten Michael Patrick King eine eigene Serie daraus machte... mehr

Veronica Cartwright: Six Feet Under - Gestorben wird immer

(2004 - 2005) Veronica Cartwright war in "Six Feet Under - Gestorben wird immer" als Peg Kimmel zu sehen. Alles begann am 3. Juni 2001, als "Six Feet Under" auf dem US-amerikanischen Fernsehsender HBO Premiere feierte. Die Erwartungen an diese Serie waren enorm groß, schließlich wurde sie von Alan Ball geschrieben, der für seinen Film "American Beauty" den Oscar erhielt... mehr

Veronica Cartwright: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI

(1998 - 1999) Veronica Cartwright spielte in "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" die Rolle der Cassandra Spender. Von 1993 bis 2002 strahlte der amerikanische TV-Sender FOX "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" aus, eine der erfolgreichsten Mystery-Serien der Fernsehgeschichte. Chris Carter erfand die Serie auf Basis von Statistiken... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen