Demore Barnes

Demore Barnes wurde am 16. November 1976 in Kanada geboren. Er ging in Toronto auf die Sir Oliver Mowat High School, wo ihn seine Freunde überredeten, die Weihnachtsaufführung zu moderieren. Die Show war für den schüchternen Schüler ein voller Erfolg und er beschloss daraufhin, sein Glück bei einem Casting des Senders YTV, dem kanadischen Pendant zu Nickelodeon, zu versuchen. Trotz aller Zweifel bekam er die Rolle in "Squawk Box". Die Serie lief nur eine Season, doch es war genug Zeit, dass sich Barnes dazu entschied, Schauspieler zu werden.

Barnes schrieb sich an der Ryerson University für deren Theaterprogramm ein, doch bevor das Semester beginnen konnte, bekam er eine Rolle in der Kindersendung "Street Cents". Er blieb der Show drei Staffeln erhalten und baute seine witzige Seite aus, da es eine lustige Sendung war. Nach diesen Jahren überkam ihn aber das Gefühl, dass er nun etwas machen sollte, das ihn mehr fordert und seinen Horizont erweitert. Nach einigen Gastrollen in Serien und kleinen Auftritten in TV-Filmen wurde er zwei Mal in Folge für seine Rolle in "The Associates" für den Gemini Award nominiert. Er gewann diesen zwar nicht, konnte aber andere Awards als bester Darsteller in einer Drama-Serie einfahren.

Nach dem Ende von "The Associates" beschloss Barnes einen weiteren großen Schritt zu tun. Er zog nach Los Angeles, um sein Glück in den vereinigten Staaten zu suchen. Es war für ihn, der seine Familie über alles liebt und viele enge Freunde in Kanada hat, keine leichte Entscheidung, doch er wusste instinktiv, dass es die richtige war.

Er kam im Januar 2003 nach Los Angeles, wo er zunächst mit dem Schauspielcoach Larry Moss arbeitete. Er studierte bei ihm über ein Jahr lang Schauspiel, was er lange schon machen wollte, doch nie die Zeit dafür hatte. Es folge daraufhin "The Unit", eine Agentenserie, in der Barnes die Figur des Sergeant First Class Hector "Hammerhead" Williams in 45 Episoden über drei Staffeln spielte. Direkt danach wechselte Barnes das Genre und versuchte sich als Erzengel Raphael in "Supernatural". Barnes blieb dem Mystery-Genre erhalten und spielte einen Agenten in "Fringe - Grenzfälle des FBI".

Zur Zeit ist Barnes als Martin Reynolds in "XIII: The Series" zu sehen.

Jamie Lisa Hebisch - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015 - 2016The Flash als Henry Hewitt / Tokamak
Originaltitel: The Flash (TV)
2015Defiance (TV) als Dos
Originaltitel: Defiance (TV)
2011Against the Wall (#1.10 Boys are Back) (TV) als Paul Cosetti
Originaltitel: Against the Wall (TV)
2009 - 2011Supernatural (TV) als Donnie Finnerman / Raphael
Originaltitel: Supernatural (TV)
2010Fringe - Grenzfälle des FBI (#2.13 Das Grauen aus der Tiefe) (TV) als Agent Hubert
Originaltitel: Fringe (TV)
2006 - 2009The Unit - Eine Frage der Ehre (TV) als Hector Williams
Originaltitel: The Unit (TV)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen