Episode: Die Antilope im Curry (4.22)

Raj versucht, seine Angststörung zu heilen und Penny nutzt Bernadette, um Leonard und Priya auszuspionieren.

Foto: Kaley Cuoco, The Big Bang Theory - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Kaley Cuoco, The Big Bang Theory
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Amy, Bernadette und Penny sind zusammen auf Toilette und Amy erzählt ihren beiden Freundinnen, wie viel Spaß es ihr macht, öffentliche Toiletten nicht mehr allein zu benutzen. Später sind die Drei in einem Schuhgeschäft und Bernadette erzählt, dass sie und Howard von Priya und Leonard zu einem Doppeldate eingeladen wurden. Amy vermutet dahinter einen Versuch von Priya, Bernadettes Beziehung zu Penny auszutesten und sie auf ihre Seite zu ziehen. Penny versucht die Situation herunterzuspielen und lenkt die Aufmerksamkeit stattdessen auf viel zu teure Schuhe, die sie trotzdem gerne haben würde. Doch Amy schmiedet schon Pläne, Bernadette als Undercoverermittlerin einzuschleusen, die beiden auszuhorschen und falsche Informationen zu streuen.

Unterdessen arbeitet Sheldon an seiner Idee, Schach zu dritt zu spielen. Er hat den Durchbruch geschafft und möchte das Spiel Leonard gern sofort erklären. Nachdem Leonard eine ausführliche Einweisung in die Funktion von neuen Spielfiguren bekommen hat, verlässt er die Wohnung für sein Date mit Priya, Bernadette und Howard. Im Hausflur begegnet er Amy, die sich High Heels gekauft hat und ihr bestes versucht, darin zu laufen.

Leonard kommt bei Priya an. Auch Raj ist noch zu Hause, doch dieser hat nicht vor, den Abend mit den zwei glücklichen Pärchen zu verbringen. In Selbstmitleid versunken verlässt er die Wohnung. Währenddessen ist Amy bei Penny angekommen und die beiden warten auf News von Bernadette. Diese ist in der Zwischenzeit bei Priya angekommen und textet den beiden, dass Priya eine abfällige Bemerkung über Pennys Schauspielkarriere gemacht hat. Amy schreibt zurück, dass Penny zusammen mit Angelina Jolie einen Film in Prag in 3D drehe, was Bernadette dann sofort in die Runde wirft. Zusätzlich datet Penny angeblich einen Astronauten. Das Gespräch über Penny sorgt für Spannungen zwischen Leonard und Priya.

Sheldon sitzt vor seinem neuartigen Schachbrett und spielt mit zwei imaginären Mitspielern, als plötzlich Raj an der Tür klopft. Raj ist einsam, woraufhin Sheldon beginnt, über die Farbe der Einsamkeit zu philosophieren. Sheldon macht Raj wegen dem gesellschaftlichen Standard ein warmes Getränk und denkt weiter laut über sein neues Schachspiel nach. Raj dagegen macht sich Sorgen, da er mit bald 30 Jahren noch immer niemanden gefunden hat, der ihn liebt. Von einem Freund aus der Universität hat er Pillen bekommen, die es ihm ermöglichen sollen, seine Ängste zu lösen und somit endlich im nüchternen Zustand mit Frauen zu sprechen. Raj hat Angst vor den Nebenwirkungen, doch Sheldon macht ihm klar, dass er an Rajs Stelle ohne nochmaliges Nachdenken die Pillen nehmen würde.

Unterdessen spielen Howard, Bernadette, Leonard und Priya Jenga und Howard macht sich noch immer Gedanken darüber, wie Penny einen Astronauten kennenlernen konnte. Bernadette will die Lüge aufrecht erhalten, was ihr schwer fällt, und so wird sie immer aggressiver. Dabei verstrickt sie sich immer mehr und entschuldigt sich schließlich, um auf Toilette zu gehen. Dort ruft sie schließlich Amy an und erzählt, dass sie denkt, dass Howard, Leonard und Priya den Lügen auf die Schliche kommen. Als Bernadette erwähnt, dass Priya und Leonard zu Priyas Eltern fahren wollen, um ihnen von der Beziehung zu erzählen, will Penny sofort mehr wissen und fordert von Bernadette, mehr darüber herauszufinden.

Sheldon und Raj gehen in ein Café, in dem Raj herausfinden will, ob die Medikamente wirken. Er ist sehr erfreut, als er mit einer Frau sprechen kann. Raj und Angela kommen schnell ins Gespräch und verstehen sich sehr gut, als Raj plötzlich beginnt, sich auszuziehen. Verstört verlässt sie das Café.

Priya macht für ihre Gäste noch ein wenig Kaffee und bekommt dabei Hilfe von Bernadette. Sie versucht, mehr über Priyas Reise mit Leonard nach Indien herauszubekommen. Bernadette erfährt, dass die beiden nicht verlobt sind und will sofort auf Toilette, um Penny und Amy Bescheid zu geben. Als Priya Bernadette jedoch darauf anspricht, dass sie sehr oft auf Toilette ist, antwortet Bernadette patzig und verlässt schließlich wütend das Apartment, da sie es nicht schafft, weiter zu spionieren.

Leonard, Howard und Sheldon spielen Sheldons 3-Personen-Schach. Leonard tut sich zunächst schwer mit den Regeln, schafft es dann aber doch schnell, Sheldon Schachmatt zu setzen. Raj steht unterdessen nackt in der Küche.

Sophie Blumengarten - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode