Damages - Im Netz der Macht

Foto:

Das Anwaltsdrama "Damages" wurde von den Autoren Todd A. Kessler, Glenn Kessler und Daniel Zelman kreiert. Sie feierte am 24. Juli 2007 auf dem US-Kabelsender FX Premiere und umfasst 5 Staffeln. Kritiker liebten die Serie mit Glenn Close in der Hauptrolle, was zahlreiche Award-Nominierungen bestätigen. Close konnte einen Golden Globe für die beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie abstauben, weitere Nominierungen für Rose Byrne und Ted Danson und die beste Dramaserie wurden zuerkannt.

Die komplexe Dramaserie dreht sich um die rücksichtslose Anwältin Patty Hewes, die ihren Klienten mit allen Mitteln zu ihrem Recht verhelfen will, so auch in der Massenklage gegen den Geschäftsmagnaten Arthur Frobisher. Dabei hilft ihr ihre neue Assistentin Ellen Parsons, die schon bald entdeckt, wie gefährlich es in der Welt der Juristen wirklich zugeht.


Serienmacher: Todd A. Kessler, Glenn Kessler, Daniel Zelman
US-Ausstrahlung: 24.07.2007 - 12.09.2012 auf FX und DirecTV
D-Ausstrahlung: ab 28.04.2008 Kabel eins und Sixx
Staffeln:



Foto:

Wenn man sich die Hauptdarstellerliste von "Damages" ansieht, fallen einem schon die ein oder anderen (bekannten) Namen auf: so wird der nette Anwalt Tom Shayes von "O.C., California"-Vater Tate Donovan gespielt und der berühmte Filmstar Ted Danson ... mehr

Foto:

Hier findet ihr alle Reviews zur Serie. Ob eine Kritik zur Pilotfolge und anderen Episoden, detaillierte Rezensionen der einzelnen Staffeln oder auch Rückblicke auf Aspekte der Serie, wie einzelne Charaktere oder Beziehungen ... mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen