Bill Bellamy

William "Bill" Bellamy wurde 1965 in Newark geboren und ist in den Staaten vor allem als Stand-Up-Comedian bekannt. Er ging auf die Seton Hall Preparatory School in New Jersey und schrieb sich später an der Rutgers Universität ein, wo er Wirtschaftswissenschaften studierte.

Bellamy war lange Zeit bei dem Musiksender MTV beschäftigt und machte sich nach und nach auch als Schauspieler einen Namen. Seine erste Hauptrolle hatte er 2002 in der Serie "Fastlane", in der er an der Seite von Peter Facinelli und Tiffani Thiessen spielte. Ein paar Jahre darauf hatte er eine Nebenrolle als Stratton Lorb in "October Road" inne und war bisher auch als Gastdarsteller in "White Collar" und in "Castle" zu sehen. Seit 2006 ist er der Moderator einer eigenen Comedy-Sendung mit dem Titel "Who's Got Jokes?".

Seit 2001 ist er mit Kristen Bellamy verheiratet, mit der er zwei Kinder hat: Bailey Ivory Rose (*2003) und Baron (*2006).

Luisa Schmidt - myFanbase

Videos

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013White Collar (TV) als Delmon Wells
Originaltitel: White Collar (#4.13 Empire City) (TV)
2012 - 2013Mr. Box Office (TV) als Marcus Jackson
Originaltitel: Mr. Box Office (TV)
2010Royal Pains (#2.08 Hankover) (TV) als Aristotle
Originaltitel: Royal Pains (TV)
2010Castle (#2.20 Die Late-Night Jungs) (TV) als Mickey Reed
Originaltitel: Castle (TV)
2007 - 2008October Road (TV) als Stratton Lorb
Originaltitel: October Road (TV)
2002 - 2003Fastlane (TV) als Deaqon "Deaq" Hayes
Originaltitel: Fastlane (TV)
2001 - 2002Men, Women & Dogs (TV) als Jeremiah
Originaltitel: Men, Women & Dogs (TV)
1998 - 2001Cousin Skeeter (TV) als Skeeter Walker (Stimme)
Originaltitel: Cousin Skeeter (TV)