Diese Hauptdarstellerin hat "Chicago Fire" verlassen (Spoiler)

Vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass einige Hauptdarsteller der ersten Stunde von "Chicago Fire" in Vertragsverhandlungen für die kommende Staffel stecken. Neben David Eigenberg betraf das auch Monica Raymund.

Wie schon von einigen Fans durch das Staffelfinale vermutet haben, gab die Darstellerin nun ihren Ausstieg aus der Serie bekannt. Im Finale der sechsten Staffel wurde Gabriela Dawson angeboten, in Puerto Rico einem Hilfsprojekt beizutreten. Nachdem es zu einem erneuten Bruch mit Matthew Casey (Jesse Spencer) kam, holte Gabby Informationen ein.

Über Twitter bedankte sich Monica nun bei ihren Fans und deren Treue. Sie bedankt sich dafür, ein Teil von "Chicago Fire" gewesen zu sein und traf die Entscheidung, dass es Zeit für ein neues Kapitel in ihrem Leben sei.

Seid ihr traurig, dass Monica die Serie verlassen hat oder eher froh darüber? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: TVLine, Monica Raymund via Twitter



Daniela S. - myFanbase
15.05.2018 17:59

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen