Rachel Bilson

Foto: Rachel Bilson, Der letzte Kuss - Copyright: Paramount Pictures
Rachel Bilson, Der letzte Kuss
© Paramount Pictures

Rachelle Sarah Bilson wurde am 25. August 1981 in Los Angeles geboren. Sie wuchs sehr behütet auf und hat eine jüngere Schwester und mehrere ältere Brüder. 1999 machte sie ihren High School-Abschluss.

Rachel wurde von ihren Eltern ermutigt, es mit der Schauspielerei zu versuchen, und besorgten ihr bereits im Alter von sieben Jahren die erste Filmrolle in "The Wrong Guys". Von da an ging sie regelmäßig zu Castings. Durch einen guten Freund erhielt sie eine Rolle in der Miniserie "Human Target" und war in insgesamt sieben Episoden zu sehen. Die Rolle war klein, aber Rachel wurde dadurch bewusst, dass sie zukünftig ihr Geld als Schauspielerin verdienen möchte. Nach ihrem High School-Abschluss machte sie sich daran, dieses Ziel zu erreichen und engagierte einen Agenten, der ihr dabei helfen sollte.

Ihren ersten richtigen großen Auftritt hatte sie im Theaterstück "Bye Bye Birdie", die Stücke "The Crucible" und "Once Upon a Mattress" folgten. 1998 bekam sie eine Rolle in der Fantasyserie "It's True", die es jedoch leider nicht auf die TV-Bildschirme schaffte – für Rachel ein harter Rückschlag in ihrer Karriere...

Nach zahlreichen Vorsprechen gelang sie 2003 an zwei kleine Rollen in "Buffy - Im Bann der Dämonen" und "Meine wilden Töchter". Es folgte die Hauptrolle im Kurzfilm "Unbroken", nach der sie zum Vorsprechen für "O.C., California" eingeladen wurde. Rachel passte perfekt in die Serie und spielte ab 2003 die Rolle der Summer Roberts. Die war zunächst nur als Nebenrolle angelegt, doch Rachel konnte mit ihrem Charme und Witz die O.C.-Fans so begeistern, dass sie seit #1.14 Countdown zum Hauptcast gehörte.

Im Sommer 2005 ergatterte sie ihre erste Kinorolle - und das gleich als Hauptdarstellerin. An der Seite von "Scrubs"-Star Zach Braff drehte sie das Liebesdrama "Der letzte Kuss", ein Remake des gleichnamigen, italienischen Films aus den 70er Jahren. "Der letzte Kuss" zeigt ein junges Paar, das sich den Verantwortungen des Erwachsenwerdens stellen müssen und lief am 16. November 2006 in den deutschen Kinos an.

Rachel liebt Basketball und ist ein großer Fan der Mannschaft Los Angeles Clippers. Außerdem steht sie auf Mode, ihre Lieblingsdesigner sind Stella McCartney and Coco Chanel.

Sie lebte einzige Zeit mit ihrer besten Freundin in einer Zwei-Zimmer-Wohnung in den Hollywood Hills, die ihrer Familie gehört. Mehr als drei Jahre lang war sie mit ihrem Serienkollegen Adam Brody zusammen und wohnte mit ihm und zwei Hunden gemeinsam in Los Angeles. Im Dezember 2006 hat das Paar sich getrennt.

Nach dem Ende von "O.C., California" im Februar 2007 übernahm sie eine Gastrolle in Josh Schwartz' neuer Action-Comedy "Chuck" und war zwei Folgen lang als Sandwichverkäuferin Lou zu sehen. Außerdem kam 2008 der Film "Jumper" mit Hayden Christensen in die Kinos, mit dem sie seit den Dreharbeiten recht häufig gesehen wird. Es wird angenommen, dass die beiden seitdem ein Paar sind. Ein offizielles Statement der beiden blieb jedoch bisher aus.

Bilson ist in einem Segment des Episodenfilms "New York, I Love You" zu sehen und spielt die Hauptrolle in dem CW-Drama "Hart of Dixie".

Nadine Watz - myFanbase

Videos

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011 - 2015Hart of Dixie (TV) als Zoe Hart
Originaltitel: Hart of Dixie (TV)
2010 - 2013How I Met Your Mother (TV) als Cindy
Originaltitel: How I Met Your Mother (TV)
2013The To Do List als Amber
Originaltitel: The To Do List
2011L!fe Happens als Laura
Originaltitel: L!fe Happens
2010Waiting for Forever als Emma Twist
Originaltitel: Waiting for Forever
2009New York, I Love You als Molly
Originaltitel: New York, I Love You
2008Jumper als Millie Harris
Originaltitel: Jumper
2003 - 2007O.C., California (TV) als Summer Roberts
Originaltitel: The O.C. (TV)
2007Chuck (#1.08 Chuck gegen die Wahrheit & #1.09 Chuck gegen die Salami) (TV) als Lou
Originaltitel: Chuck (TV)
2006Der letzte Kuss als Kim
Originaltitel: The Last Kiss
2004Die Wilden 70er (TV) als Christy
Originaltitel: That '70s Show (#6.21 5:15) (TV)
2004Mad TV (TV) als Summer
Originaltitel: Mad TV (TV)
2003Buffy - Im Bann der Dämonen (#7.18 Caleb) (TV) als Colleen
Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer (TV)
2003Meine wilden Töchter (TV) als Jenny
Originaltitel: 8 Simple Rules... (#1.14 Career Choices) (TV)
2003Unbroken als Rachel
Originaltitel: Unbroken

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen