Judith Ivey

Die US-Schauspielerin Judith Lee Ivey wurde am 4. September 1951 in El Paso, Texas, geboren. Ihr Vater Nathan Aldean Ivey arbeite als Präsident an einer Hochschule und ihre Mutter Dorothy Lee (geborene Lewis) war als Lehrerin tätig. Von 1965 bis 1968 besuchte Ivey die Union High School in Dowagiac, Michigan, machte ihren Abschluss dann aber 1970 an der Marion High School in Marion, Illinois. In ihrer High-School-Zeit erkannte Ivey, dass sie Schauspielerin werden möchte. Bevor sie Schauspielkunst an der Illinois State University studierte, besuchte Ivey das John A. Logan College und die Southern Illinois University in Carbondale. Anschließend arbeitete sie am Goodman Theater in Chicago sowie am New Yorker Public Theater. Ihr Broadway-Debüt gab sie 1979 in "Bedroom Farce". Mit ihrer Arbeit am Theater war Ivey sehr erfolgreich und wurde 1983 für ihren Part in "Steaming" und 1985 mit "Hurlyburly" mit einem Tony Award ausgezeichnet. 1992 erhielt sie noch mal eine Tony-Nominierung für ihre Rolle in "Park Your Car in Harvard Yard".

Ivey war in den 80er Jahren jedoch nicht nur am Theater tätig. 1982 spielte sie in dem Fernsehfilm "The Shady Hill Kidnapping" die Rolle der Louise. In den darauffolgenden Jahren folgten größere Rolle in "Was soll Dixie denn im Kloster", "Ein Single kommt selten allein" und "Harry & Sohn". Richtig durchstarten konnte sie jedoch erst in den 90er Jahren als ihr eine Nebenrolle in "What the Deaf Man Heard" ihre erste Emmy-Nominierung einbrachte.

Privat war Judith Ivey von 1973 bis 1978 mit Ricardo Gutierrez verheiratet. Aus ihrer zweiten Ehe ab 1989 mit dem Filmproduzenten Tim Braine entstanden zwei Kinder; eine Tochter namens Margaret Elizabeth Braine (*1989) und ein Sohn namens Thomas Carter Braine (*1993). Ivey selbst hat zwei jüngere Geschwister namens James und Sara.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Videos

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017The Accidental Wolf (TV) als Nancy
Originaltitel: The Accidental Wolf (TV)
2016The Family (TV) als Mrs. Asher
Originaltitel: The Family (TV)
2014Elementary (TV) als Ruth Colville
Originaltitel: Elementary (#2.19 The Many Mouths of Aaron Colville) (TV)
2013Law & Order: New York (TV) als Alice Parker
Originaltitel: Law & Order: Special Victims Unit (#14.24 Her Negotiation) (TV)
2012White Collar (TV) als Ellen Parker
Originaltitel: White Collar (TV)
2012Person of Interest (TV) als Sharon
Originaltitel: Person of Interest (#1.21 Many Happy Returns) (TV)
2011Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte (#7.20 Weiße Hochzeit) (TV) als Barbara Robbins
Originaltitel: Grey's Anatomy (TV)
2011Big Love (TV) als Renee Clayton
Originaltitel: Big Love (#5.06 D.I.V.O.R.C.E.) (TV)
2009Nurse Jackie (TV) als Paula
Originaltitel: Nurse Jackie (#1.06 Tiny Bubbles) (TV)
2006Flags of Our Fathers als Belle Block
Originaltitel: Flags of Our Fathers
2005Law & Order: New York (TV) als Jennys Anwältin
Originaltitel: Law & Order: Special Victims Unit (#6.21 Blood) (TV)
2002Will & Grace (TV) als Eleanor Markus
Originaltitel: Will & Grace (TV)
2002Stephen Kings Haus der Verdammnis (TV) als Cathy Kramer
Originaltitel: Rose Red (TV)
1997Lebe lieber ungewöhnlich als Celines Mutter
Originaltitel: A Life Less Ordinary
1997Im Auftrag des Teufels als Mrs. Alice Lomax
Originaltitel: The Devil's Advocate
1996Buddies (TV) als Maureen DeMoss
Originaltitel: Buddies (TV)
1994 - 1995The Critic (TV) als Eleanor Sherman (Stimme)
Originaltitel: The Critic (TV)
1994 - 1995The 5 Mrs. Buchanans (TV) als Alexandria 'Alex' Buchanan
Originaltitel: The 5 Mrs. Buchanans (TV)
1993Frasier (TV) als Lorraine
Originaltitel: Frasier (#1.04 I Hate Frasier Crane) (TV)
1992 - 1993Mann muss nicht sein (TV) als B.J. Poteet
Originaltitel: Designing Women (TV)
1990 - 1991Down Home (TV) als Kate McCrorey
Originaltitel: Down Home (TV)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen