Golden Globes 2018 - Schauspielerinnen in Filmen

Foto:

Nachdem wir uns zuerst mit den Serien-Nominierungen für die Golden Globes 2018 befasst haben, werfen wir nun einen Blick auf die Filme. Schauspielerinnen haben hier in drei Kategorien die Chance eine der Trophäen zu gewinnen. Es werden die Leistungen als beste Hauptdarstellerin sowohl in einem Drama als auch in einem Comedy oder Musical betrachtet. Zudem wird auch die beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Beste Hauptdarstellerin - Drama

Wer sollte den Golden Globe als beste Hauptdarstellerin in einem Drama-Film gewinnen?

Meryl Streep ("Die Verlegerin" Originaltitel "The Post")
Michelle Williams ("Alles Geld der Welt" Originaltitel "All The Money In The World")
Frances McDormand ("Three Billboards Outside Ebbing, Missouri")
Jessica Chastain ("Molly's Game")
Sally Hawkins ("Das Flüstern des Wassers" Originaltitel "The Shape Of Water")

Beste Hauptdarstellerin - Comedy oder Musical

Wer sollte den Golden Globe als beste Hauptdarstellerin in einem Comedy- oder Musical-Film gewinnen?

Margot Robbie ("I, Tonya")
Judi Dench ("Victoria & Abdul")
Emma Stone ("Battle of the Sexes")
Saoirse Ronan ("Lady Bird")
Helen Mirren ("Das Leuchten der Erinnerung" Originaltitel "The Leisure Seeker")

Beste Nebendarstellerin

Wer sollte den Golden Globe als beste Nebendarstellerin in einem Drama-, Comedy- oder Musical-Film gewinnen?

Laurie Metcalf ("Lady Bird")
Octavia Spencer ("Das Flüstern des Wassers" Originaltitel "The Shape Of Water")
Allison Janney ("I, Tonya")
Hong Chau ("Downsizing")
Mary J. Blige ("Mudbound")

Marie Florschütz - myFanbase

Miniserien | Comedy-Serien | Drama-Serien | Serien-Schauspieler | Serien-Schauspielerinnen | Zur "Golden Globes 2018"-Übersicht | Filme | Film-Schauspieler | Die Gewinner

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen