NITRO nimmt DC-Superheldenserie "Arrow" ins Programm

Foto: Stephen Amell, Arrow - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Stephen Amell, Arrow
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Fans, die auf die Free-TV-Ausstrahlung angewiesen sind, sitzen seit Mai 2016 auf dem Trocknen, denn seit fast zwei Jahren hat VOX die Serie "Arrow" nicht mehr ausgestrahlt. Das Format wurde seit der ersten Staffel vom Sender ausgestrahlt. Doch aufgrund der schlechten Einschaltquoten am Ende der vierten Staffel (3,4 bzw. 5,8 Prozent Marktanteil) entschloss man sich dazu, mit der weiteren Ausstrahlung neuer Staffeln auszusetzen. Hoffnung könnte es nun durch den Spartensender NITRO geben.

Wie die Verantwortlichen bekannt gaben, werden sie "Arrow" ab dem 7. März 2018 ins Programm nehmen und jeweils mittwochs ab 20:15 Uhr drei Folgen am Stück ausstrahlen. Los geht es mit der ersten Staffel. Fraglich ist, ob NITRO bei guten Einschaltquoten auch die anderen Staffeln ausstrahlen wird.

In den USA befindet sich "Arrow" momentan mitten in der sechsten Staffel. Um mehr über den Verlauf der Serie zu erfahren, werft einen Blick in unseren ausführlichen Serienbereich.

Quelle: NITRO



Daniela S. - myFanbase
08.02.2018 16:07

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen