VOX setzt zweite Staffel von "Chicago Med" im Februar 2018 fort

Foto: Chicago Med - Copyright: VOX / NBCUniversal Media
Chicago Med
© VOX / NBCUniversal Media

Im November 2017 hatte VOX mit Episode #2.12 Spiegelbilder die Ausstrahlung von "Chicago Med" aufgrund von zu geringen Quoten unterbrochen. Dennoch versprach man, die Staffel zu einem späteren Zeitpunkt fortzuführen. VOX hielt Wort und hat nun einen Termin für die Fortsetzung festgelegt.

Ab Freitag, dem 9. Februar 2018, wird mit #2.13 Nichts ist, wie es scheint die verbliebene Staffel ab 22:15 Uhr fortgeführt. In dieser Episode müssen Natalie Manning (Torrey DeVitto) und April Sexton (Yaya DaCosta) einen krebskranken Jungen behandeln, der auf eigenen Wunsch die Chemotherapie ausgesetzt hat.

Werft einen Blick in unseren ausführlichen "Chicago Med"-Serienbereich um mehr zu erfahren. Wenn ihr nicht warten könnt, bestellt euch die zweite Staffel bei Amazon als DVD und lest unsere DVD-Rezension zur zweiten Staffel.

Quelle: VOX



Daniela S. - myFanbase
12.01.2018 16:01

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen