Geht "Psych" vielleicht bald wieder in Serie?

Foto: Kirsten Nelson, Psych
Kirsten Nelson, Psych

Am 7. Dezember ist es so weit und der mit Vorfreude erwartete "Psych"-Film wird in den USA ausgestrahlt. Was erst mal nur als ein kleines Revival gedacht war, nachdem die Serie 2014 nach acht Staffeln abgesetzt wurde, konnte eventuell größere Ausmaße annehmen. Die Fans machen sich schon eine Weile Hoffnung, dass bei der derzeitigen Welle an Revivals auch "Psych" wieder in Serie gehen könnte. Diese Hoffnung hat nun neue Nahrung bekommen.

TV Guide hat Kirsten Nelson und James Roday dazu befragt und zustimmende Antworten erhalten. Nelson meinte, dass es möglich sei, weil der Film den Charakteren eine neue Dimension gebe, sodass man nun Dinge tun könne, die man in den acht Jahren zuvor noch nicht umsetzen konnte. Roday meinte, dass er mit dabei wäre, wenn mehrere Menschen sich dafür entscheiden, diesen Weg zu gehen, da er den Fans für immer dankbar sei.

Das sind doch schon mal zwei Aussagen, die einer Neuauflage nicht im Wege stehen. Was haltet ihr von der Idee? Soll es mehr "Psych" geben oder sollte man es bei dem Film belassen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: TV Guide



Emil Groth - myFanbase
12.10.2017 16:43

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen