Brenda Strong und weitere Darsteller für Staffel 2 von "Tote Mädchen lügen nicht" verpflichtet

Foto: Tote Mädchen lügen nicht - Copyright: Netflix, Inc.
Tote Mädchen lügen nicht
© Netflix, Inc.

Der Cast für die zweite Staffel der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" vergrößert sich immer mehr. Laut TVLine und Deadline wurden nun vier Darsteller für Nebenrollen verpflichtet.

Die aus "Desperate Housewives" bekannte Brenda Strong wird als Bryces (Justin Prentice) Mutter und Ehefrau von Barry Walker (Jake Weber) in Erscheinung treten. Webers Charakter wird als erfolgreicher Hedgefonds-Manager und eine Stütze der Gemeinschaft beschrieben. Meredith Monroe wird als hart arbeitende Krankenschwester und liebevolle Mutter namens Carolyn zum Cast dazustoßen. Carolyn ist die Mutter von Alex. RJ Brown ist als Caleb zu sehen. Dieser ist Tonys (Christian Navarro) Boxtrainer und leidenschaftlicher Wettkämpfer und ein engagierter Coach. Zudem hat Caleb einen ironischen Sinn von Humor.

Staffel 2 von "Tote Mädchen lügen nicht" ist für 2018 bei Netflix geplant.

Quelle: TVLine, Deadline



Daniela S. - myFanbase
12.08.2017 22:54

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen