Ryan Murphys "American Crime Story" verpflichtet Dennis Quaid für Staffel 2

Noch dauert es eine Weile, bis die zweite Staffel von "American Crime Story" beim US-Kabelsender FX an den Start geht und sich mit den Nachwirkungen von Hurrikan Katrina beschäftigt. Nun wurde eine weitere Besetzung für die Staffel bekannt: Dennis Quaid.

Laut TVLine wird Quaid in die Rolle des damaligen US-Präsidenten George W. Bush spielen. Weitere Details sind nicht dazu bekannt. Quaid schließt sich den bereits verpflichteten Darstellern Sarah Paulson, Matthew Broderick und Annette Bening an.

Dennis Quaid hatte zuletzt eine wichtige Nebenrolle in der Serie "Fortitude".

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
18.05.2017 10:47

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen