NBC verlängert drei von vier Serien aus dem Chicago-Verse

Foto:

Dick Wolf hat mit dem Chicago-Verse ein Franchise geschaffen, das mittlerweile vier Serien umfasst und gleichzeitig auch "Law & Order: New York" durch regelmäßige Crossover miteinbezieht. Begonnen hat alles mit der Serie "Chicago Fire", die sich derzeit in Staffel 5 befindet und immer noch solide Quoten für NBC einspielt. Somit sollte es niemanden überraschen, dass "Chicago Fire" nun offiziell eine sechste Staffel bekommen wird.

Ebenfalls verlängert sind die ersten beiden Spin-Offs: Somit wir "Chicago P.D." eine fünfte Staffel und "Chicago Med" eine dritte Staffel bekommen. Die Zukunft des jünsten Spin-Offs - "Chicago Justice" - ist jedoch noch ungewiss. "Chicago Justice" ist im Franchise die Serie, welche die wenigsten Zuschauer für sich gewinnen konnte, weshalb der Sender NBC eventuell auf dieses Spin-Off verzichten wird. Auch "Law & Order: New York" wurde noch nicht offiziell verlängert, hier stehen die Chancen jedoch deutlich höher, dass es eine weitere Staffel geben wird.

NBC arbeitet schon seit Jahrzehnten eng mit Dick Wolf zusammen und hat bereits grünes Licht für "Law & Order: True Crime - The Menendez Murder" gegeben, welches kommende Season ausgestrahlt wird. Nun bleibt die Frage, ob der Sender "Chicago Justice" noch eine zweite Chance geben wird, oder die Serie nach der ersten Staffel eingestellt werden wird.

Die Antwort wird dazu wird es spätestens nächste Woche bei den Upfronts 2017 geben. Was meint ihr? Wird auch "Chicago Justice" eine weitere Staffel erhalten?

Quelle: Deadline



Annika Leichner - myFanbase
11.05.2017 01:23

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen