Anika Noni Rose erhält Hauptrolle in Thriller "Assassination Nation"

Foto: Anika Noni Rose, Good Wife - Copyright: Paramount Pictures
Anika Noni Rose, Good Wife
© Paramount Pictures

Die aus "Good Wife" und "Private Practice" bekannte Anika Noni Rose hat eine Rolle in dem Thriller "Assassination Nation" erhalten. Darin wird sie an der Seite von Suki Waterhouse zu sehen sein.

"Assassination Nation" dreht sich um vier Teenager-Mädchen, die in einem kleinen Vorort leben. Ungewollt werden sie über Nacht zu Berühmtheiten, als ihre privaten Informationen von einem anonymen Hacker veröffentlicht werden und sich die Medien auf diese Meldung stürzen.

Rose wird dabei die Mutter von Waterhouses Charakter Abra spielen, die sehr attraktiv ist, aber kein gutes Händchen mit Männern hat. Deshalb hat sie schnell einen gewissen Ruf in der sehr konservativen Kleinstadt Salem. Auch ihre Daten werden von dem Hacker ausgespäht und so weiß bald jeder, mit welchen verheirateten Männern die Frau etwas hatte.

In weiteren Rollen sind Odessa Young und Hari Nef zu sehen. Sam Levinson führt auf Basis seines eigenen Drehbuchs Regie bei "Assassination Nation".

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
20.04.2017 15:39

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen