Sarah Michelle Gellar mit Hauptrolle in CBS-Comedy

Foto: Sarah Michelle Gellar, Veronika beschließt zu sterben - Copyright: capelight pictures
Sarah Michelle Gellar, Veronika beschließt zu sterben
© capelight pictures

Nachdem ihr Projekt "Ringer" vergangene Season gescheitert ist, versucht sich Sarah Michelle Gellar nun in einem für sie sonst ungewohnten Genre: Der US-Sender CBS konnte die Schauspielerin für sein neues Comedyprojekt "Crazy Ones" verpflichten, in dem sie neben keinem Geringeren als Robin Williams zu sehen sein wird.

Williams spielt Simon Roberts, den Gründer und Vorstand einer Werbefirma, in der auch seine Tochter Sydney arbeitet, gespielt von Gellar. Die Serie wird sich auf die Dynamik zwischen Vater und Tochter konzentrieren. Sydney wird als ehrgeizig, strukturiert und pragmatisch beschrieben, und ist der Creative Director von Simons Firma. Sie sieht in ihrem Vater ein Vorbild, muss ihn aber gleichzeitig ständig bemuttern. Neben Gellar und Williams wird auch James Wolk ("Lone Star") als Werbetexter Zach Cropper zu sehen sein.

"Crazy Ones" stammt aus der Feder von David E. Kelley ("Ally McBeal", "Boston Legal"). Für die Regie des Piloten wird sich Jason Winer verantwortlich zeigen.

Ob "Crazy Ones" es in das Programm von CBS schaffen wird, wird sich im Mai bei den Upfronts entscheiden.

Quelle: The Hollywood Reporter



Maria Gruber - myFanbase
16.02.2013 12:39

Kommentare

comments powered by Disqus