"Young Sheldon", "Die Simpsons" und "United States of Al" bilden neuen Comedyabend bei ProSieben

Foto:

Der Münchner Sender ProSieben hat angekündigt, dass der Comedyabend die Tage wechseln wird. Ab dem 22. September 2021 wird der Mittwochabend für die Comedys des Senders zur Verfügung gestellt und das Programm steht auch schon.

Ab dem 22. September 2021 wird die vierte Staffel von "Young Sheldon" sowie die 32. Staffel von "Die Simpsons" fortgesetzt. Neu im Programm ist auch der Neustart aus der Season 2020/2021: "United States of Al".

"United States of Al" stammt ebenfalls von Chuck Lorre.

Die Serie stellt den Ex-Marine Riley (Parker Young) ins Zentrum des Geschehens. Dieser hat Schwierigkeiten, sich wieder an sein Leben in Ohio zu gewöhnen, nachdem er von seinem Einsatz in Afghanistan zurückgekehrt ist. Ähnlich ergeht es auch dem afghanischen Übersetzer Awalmir (Adhir Kalyan), der meistens Al genannt wird. Er war für Rileys Einheit tätig und versucht gerade ein neues Leben in den Staaten zu beginnen.

Der Mittwochabend bei ProSieben sieht dann wie folgt aus:
20.15 Uhr: "Young Sheldon" (#4.09 Der falsche Wissenschaftler und der Hochzeitsrüpel)
20.40 Uhr: "United States of Al" (#1.01 und #1.02)
21.45 Uhr: "Die Simpsons" (#32.13 "C.R.E.A.M.")
22.10 Uhr: "Die Simpsons" (Wdh. Folge #31.14 "Spoiler Boy")
22.40 - 0.25 Uhr: "The Big Bang Theory" (Wdh.)

Quelle: ProSieben



Daniela S. - myFanbase
21.08.2021 00:40

Kommentare