The New Normal - Darsteller

Foto:

Auch in "The New Normal" trifft man auf einige Darsteller, die man sicherlich wiedererkennen wird. Georgia King ist einem möglicherweise schon aus ihren Gastrollen in britischen Produktionen bekannt und Justin Bartha ist einem noch aus den "Hangover"-Filmen ein Begriff. Andrew Rannells gewann schon einen Grammy für bestes Musical Theater Album und NeNe Leakes spielt seit Staffel 3 in "Glee" die Rolle des Coaches Roz Washington.

Andrew Rannells (Bryan Buckley)

Vor allem bekannt für seine Rolle im ausgezeichneten Broaswaystück "The Book of Mormon", gewann Andrew Rannells mit dem restlichen Cast bereits einen Grammy für bestes Musical Theater Album. Rannells wurde am 23. August 1978 in Omaha, Nebraska geboren. Er ist auch bekannter Synchronsprecher für Animes, wie zum Beispiel "Yu-Gi-Oh". Kürzlich war er in der Comedy-Serie "Girls" als Elijah Krantz in vier Episoden zu sehen. Rannells bekannte sich bereits früh zu seiner Homosexualität.

Justin Bartha (David Murray)

Justin Bartha spielte in einer Episode von "Maltin on Movies" (2010) und eine wiederkehrende Gastrolle in "Teachers" (2006), hat sonst aber fast ausschließlich Kinofilme in seiner Karriere zu verzeichnen. Darunter sind Rollen in beiden "Hangover "-Filmen (2009/2011) und "Dark House" (2011). Bartha stammt aus Fort Lauderdale, Florida, wo er am 21. Juli 1978 geboren wurde. Er studierte Schauspiel in New York und war zwischen 2009 und 2011 mit Ashley Olsen liiert.

Georgia King (Goldie Clemmons)

Georgia King wurde am 18. November 1986 in Edinburgh, Schottland geboren. Ihre Eltern sind der Schauspieler Jonathan Hyde ("Titanic") und die Opernsängerin Isobel Buchanan. Sie wuchs in England auf und ging auf die Exeter School, eine Privatschule in Exeter, Devon. Obwohl King erst seit 2006 aktiv schauspielert, spielte sie bereits in vielen Serien Gastrollen, wie kürzlich in "Skins" (2012) oder zuvor in "Merlin" (2010).

Bebe Wood (Shania Clemmons)

Die junge Schauspielerin wuchs in Kansas City auf und dort wurde Bebe Wood Zuhause unterrichtet. Sie begeisterte sich sehr früh für Theater und sang im Kinderchor mit. Ihre erste Rolle hatte sie auch im Theater; in "Cinderella" im Kansas Citys Starlight Theater. In ihrer Freizeit designet und näht Wood ihre eigenen Klamotten. Sie hielt bereits eine Modenschau ab, um damit Geld für Organisationen im Kampf gegen AIDS zu helfen. Außerdem spielt sie Klavier und tanzt.

Ellen Barkin (Jane Forrest)

Ellen Barkin wurde am 16. April 1954 in New York geboren. Barkin graduierte vom Hunter College sowohl in Geschichte, wie auch in Drama. Eigentlich wollte Barkin Lehrerin für Antike Geschichte werden, doch sie bildete sich im Bereich Schauspiel weiter und ist seit den frühen 1980er Jahren aktiv im Geschäft. Bisher war Barkin zwei Mal verheiratet und hat mit ihrem ersten Mann zwei Kinder.

NeNe Leakes (Rocky)

Linnethia Monique Johnson, besser bekannt als NeNe Leakes, wurde am 13. Dezember 1967 in New Yorker Stadtteil Queens geboren. Sie ist am bekanntesten für ihre Auftritte als sie selbst in der Reality-TV Show "The Real Housewives of Atlanta" seit 2008. Sie ist von ihrem Mann Gregg Leakes geschieden, hat aber das Sorgerecht für die beiden Söhne Bryson und Brentt. In Deutschland ist Leakes vor allem für ihre Rolle in "Glee" bekannt.... mehr

Jamie Lisa Hebisch - myFanbase

Zurück zur "The New Normal"-Übersicht