The Leftovers - Darsteller

Foto:

In "The Leftovers" spielen folgende Darsteller und Darstellerinnen im Hauptcast der Serie mit:

Justin Theraux (Kevin Garvey)

Justin Paul Theroux wurde am 10. August 1971 in Washington, D.C. geboren und verbrachte seine Schulzeit auf einem Internat in Williamstown, Massachusetts, wo er auch Mitglied der Theatergruppe wurde. Nach seinem Abschluß in bildener Kunst und Schauspiel am Bennington College in Vermont ging Theroux nach New York und machte sich nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Drehbuchautor und Regisseur einen Namen. Seit August 2015 ist Theraux mit Jennifer Aniston verheiratet.

Amy Brenneman (Laurie Garvey)

Amy Frederica Brenneman stammt aus einer durchaus interessanten Familie. Ihre Mutter, mittlerweile Richterin, war eine der ersten Frauen, die einen Abschluss an der Elite-Universität Harvard machten. Amys Eltern waren zudem das erste verheiratete Paar überhaupt, dass in Harvard gemeinsam Jura studierte.... mehr

Margaret Qualley (Jill Garvey)

Als Tochter von Andie MacDowell bekam Sarah Margaret Qualley das Talent fürs Schauspiel am 23. Oktober 1995 wahrscheinlich direkt mit in die Wiege gelegt. Doch zuerst wollte die junge Frau Tänzerin werden und so begann sie ein Studium an der French Academy, änderte ihre Pläne aber schnell, als sie ihre Ferien an der London’s Royal Academy Of Dramatic Arts verbrachte. Neben "The Leftovers" war Margaret, die aktuell in New York lebt, bisher in einer kleinen Rolle in dem Film "Palo Alto" zu sehen.

Chris Zylka (Tom Garvey)

Eigentlich wundert es einen nicht, dass Chris Zylka neben seine Karriere als Schauspieler auch als Model tätig ist. Er wurde am 9. Mai 1985 in Ohio als Chris Settlemire geboren und ist von russischer Abstammung. Der Nachname "Zylka" ist der Mädchenname seiner Mutter, den er als Künstlernamen annahm.... mehr

Christopher Eccleston (Matt Jamison)

Hierzulande ist Christopher Eccleston wahrscheinlich weniger bekannt, doch in seiner Heimat ist der Brite ein großer TV Star: er konnte die Engländer nicht nur durch sein Talent, sondern auch durch seine sympathische Persönlichkeit überzeugen, die ihm 2005 nicht zuletzt den "Most Popular Actor" Award bei den National Television Awards einbrachte.... mehr

Carrie Coon (Nora Durst)

Die als Carrie Alexandra Coon, am 24. Januar 1981 in Copley, Ohio, geborene Schauspielerin machte ihren Master of Fine Arts an der University of Wisconsin–Madison in Schauspiel. Bisher konnte man die 1,65 m große Carrie hauptsächlich am Theater und am Broadway bewundern, wo sie bereits auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken kann. Mit "The Leftovers" konnte Carrie ihre bisher größte Rolle im Fernsehen ergattern, nach einigen Gastauftritten in TV-Serien wie "The Playboy Club", "Law & Order: New York" und "Intelligence".

Liv Tyler (Meg Abbott)

Als Tochter des aparten Aerosmith-Leadsängers kann sich Liv Tyler glücklich schätzen, dass sie ihr makelloses Aussehen wohl von ihrer Mutter Bebe, einem ehemaligen Model und Playboy-Bunny, geerbt hat. Unter dem Namen Rundgren am 1. Juli 1977 in Portland, Maine, geboren, wuchs Liv in dem Glauben auf, der Gitarrist Todd Rundgren sei ihr Vater.... mehr

Ann Dowd (Patti Levin)

Ann Dowd, die am 30. Januar 1956 in Holyoke, Massachusetts, geboren wurde, ist seit 1984 mit dem Schauspieler Lawrence Arancio verheiratet, dem sie auch drei Kinder schenkte. Nachdem Ann sich als Theaterschauspielerin in Chicago einen Namen machte, lebt sie mttlerweile mit ihrer Familie in New York. Neben zahlreichen Gastauftritten in diversen TV-Serien, konnte Ann auch größere Rollen in den Kinofilmen "Marley & Ich", "Compliance" und "Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen" ergattern.

Emily Meade (Aimee)

Die 1,68 m große Emily Meade wurde am 10. Januar 1989 in New York City geboren. Seit 2006 ist Emily im Film- und Fernsehgeschäft tätig und neben einige Gastauftritten in TV-Serien, wie "Boardwalk Empire", "Law & Order" und "Fringe - Grenzfälle des FBI", war Emily auch schon neben großen Stars wie Nicole Kidman und Nicolas Cage in dem Pyschotriller "Trespass" zu sehen. 2014 ergatterte Emily dann die Rolle der Aimee in "The Leftovers".

Annie Q. (Christine)

Gegen den Wunsch ihrer Eltern hat sich Annie Q. dazu entschieden den Beruf der Schauspielerin zu ergreifen. Neben diversen Engagements am Theater konnte man Annie Q. bisher in Gastrollen in den TV-Serien "Law & Order: New York" und "Blue Bloods" bewundern. Außerdem hatte sie eine wiederkehrende Nebenrolle in der Sitcom "Are We There Yet" und war in den Filmen "Wie schreibt man Liebe?" und "Innocence" zu sehen, bevor sie ihre erste Hauptrolle in "The Leftovers" ergatterte.

Michael Gaston (Dean)

Gaston wollte ursprünglich Lehrer werden und besuchte deshalb auch eine normale High School und das College, doch die Lehrer rieten ihm von seinem Berufswunsch ab, weil er zu klug und schade war für diesen Beruf. Schon in der Schule interessierte er sich mehr für die Gesetze und Gerechtigkeit als für Physik, Chemie und Mathematik, weil Michael das cooler fand.... mehr

Janel Moloney (Mary Jamison) - ab Staffel 2

Die Schauspielkarriere der am 3. Oktober 1969 geborenen Janel begann mit einigen Gastrollen in TV-Serien. Auch die Rolle der Donna Moss in "The West Wing" war nur für den Piloten angelegt, bis Aaron Sorkin sich anders entschied und sie bald in den Hauptcast aufstieg. Nach dem Ende von "The West Wing" feierte Moloney ihr Theaterdebüt und trat in einigen TV-Serien auf.

Regina King (Erika Murphy) - ab Staffel 2

Die nur 1,60 Meter große Schauspielerin Regina King wurde am 15. Januar 1971 in LA, Kalifornien als älteste von zwei Schwestern geboren. Schon von klein auf bekam sie Schauspielunterricht und ergatterte noch während ihrer Zeit auf der Highschool ihre erste Filmrolle in der Serie "227", in der sie fünf Jahre lang bis zu deren Ende mitspielte.... mehr

Kevin Carroll (John Murphy) - ab Staffel 2

Kevin Carroll, der in der zweiten Staffel zum Hauptcast von "The Leftovers" stößt, hatte zuvor bereits einige TV-Egegaments. So trat er in zwei Episoden von "Law & Order: New York" auf und war auch in "Grey's Anatomy" und in vielen anderen TV-Serien zu sehen.

Jovan Adepo (Michael Murphy) - ab Staffel 2

Der junge britische Schauspieler Jovan Adepo ist noch recht neu im TV-Geschäft, der Part des Michael Murphy in der zweiten Staffel von "The Leftovers" ist seine erste Hauptrolle. Er wurde in Oxfordshire, England geboren und schauspielerte bereits in einigen Kurzfilmen, sowie in einer Episode der TV-Serie "Blood Relatives".

Nina V. & Cindy Scholz - myFanbase

Zurück zur "The Leftovers"-Übersicht