Raising Hope - Darsteller

Foto:

Die Serie "Raising Hope" gibt dem neuen Gesicht Lucas Neff die Chance, sich zu bewähren. Unterstützung bekommt er dabei von Garret Dillahunt, den man aus den Serien "4400 - Die Rückkehrer" und "Terminator: S.C.C." kennt. Martha Plimpton und Shannon Marie Woodward waren beide als Gastdarsteller in diversen Serie wie "Emergency Room - Die Notaufnahme" und "Good Wife" zu sehen. Cloris Leachmann ist zudem eine Legende im Showgeschäft.

Lucas Neff

Lucas Neff wurde 1986 in Chicago, Illinois, geboren. Erst im Jahr 2009 hatte er seine erste kleine Gastrolle in der TV-Serie "The Beast". Danach wurde er für die Rolle des Jimmy Chance in "Raising Hope" gecastet und konnte zwei Rollen in Filmen ergattern, die 2011 erscheinen sollen.

Garrett Dillahunt

Garret Dillahunt wurde am 24. November 1964 in der kalifornischen Stadt Alameda geboren, wuchs jedoch in Washington auf. Er studierte Journalismus an der University of Washington und nahm danach Schauspielunterricht an der New York University. Seine ersten Erfahrungen als Schauspieler sammelte er am Theater... mehr

Martha Plimpton

Martha Campbell Plimpton wurde am 16. November 1970 in New York City geboren. Sie wurde im Showbiz groß, da ihre Eltern beide Schauspieler waren. Sie hatte einige Jobs in Filmen wie "Die Goonies", oder Serien wie "How To Make It In America" und "Grey's Anatomy". Für "Raising Hope" wurde sie 2011 für einen Emmy nominiert. Sie gründete eine Schauspiel-Stiftung für sozialschwache Kinder in New York.... mehr

Shannon Marie Woodward

Shannon Marie Woodward, geboren am 17. Dezember 1984 in Phoenix, Arizona, hatte vor allem Rollen in TV-Produktionen und Serien. Dabei fing sie 1991 mit kleinen Auftritten in der Serie "Clarissa" an. Später folgten dann Rollen bei "Malcolm Mittendrin", "Psych" und zwei Folgen in der Krankenhaus-Serie "Emergency Room".

Cloris Leachman (ab Staffel 2)

Die 1926 geborene Cloris Leachman wuchs wohl behütet mit ihren zwei jüngeren Schwestern in einer Kleinstadt in Iowa auf. Ihrer Mutter, die übrigens ebenfalls Cloris heißt, war es wichtig, dass die künstlerischen Talente ihrer Töchter gefördert werden, weshalb Cloris Klavier- und Gesangsunterricht bekam. Erst als sie aufs College ging, verließ Cloris ihre Heimat.... mehr

Anna Sörris - myFanbase

Zurück zur "Raising Hope"-Übersicht