Das Programm bei NBC in der TV-Season 2017/2018

Foto:

14. Mai 2017: NBC hält am morgigen 15. Mai seine offizielle Upfronts-Präsentation ab, bei der der Sender sein kommendes Programm für den Herbst 2017 vor den Werbekunden präsentieren wird. Wie gewohnt hat NBC aber bereits am Abend vor der offiziellen Bekanntgabe den kommenden Sendeplan an die Presse bekannt gegeben. Das zukünftige NBC-Programm hält einige dicke Überraschungen und mit diesen viele Veränderungen bereit.

Das Programm bei NBC (Herbst 2017)

Foto:

grün = neue Serien

Der wichtigste Punkt des neuen NBC-Programms ist definitiv der Frontalangriff, den der Sender im Herbst am Donnerstag plant. Mit dem Versuch, die guten alten Zeiten der "Must-See-TV"-Ära der späten 1990er Jahre wieder aufleben zu lassen als donnerstags die Comedyserien rund um "Friends" und "Will & Grace" zusammen mit dem Dramaklassiker "Emergency Room - Die Notaufnahme" ausgestrahlt wurden versucht man hier die Oberhand gegen den etablierten Shonda Rhimes-Abend bei ABC und gegen den von "The Big Bang Theory" dominerten Donnerstag bei CBS zu gewinnen. Dazu setzt man auf die geballte Kraft des Revivals des Must-See-TV-Klassikers "Will & Grace" und den Superhit "This Is Us". So wird der Donnerstag von "Will & Grace" eröffnet, das aktuell für zwölf Episoden und ein einstündiges Weihnachtsspecial bestätigt ist (von dem NBC aber sicher gerne noch mehr Folgen ordern würde), gefolgt von der noch recht neuen Comedy "Great News", die von Tina Fey produziert wird und die im Herbst auch als Gastdarstellerin mit von der Partie sein wird. Im Anschluss daran folgt die zweite Staffel von "This Is Us". Mit dem Umzug der Familienserie aus dem sicheren Schatten des Dienstagssendeplatzes schon nach nur einer Staffel geht NBC durchaus ein gewisses Risiko ein, vor allem wenn die Serie inhaltlich mit Schwächen aus der Pause zurückkehrt, aber "This Is Us" hat sich bisher erstaunlich unabhängig von seinem "Lead In" erwiesen und hat sicher das Zeug dazu, den Donnerstag für NBC neu zu beleben. Abgeschlossen wird der Abend dann von der Anthologie-Serie "Law & Order: True Crime", in dessen erster Staffel sich Edie Falco der Aufklärung der legendären Morde der Menendez-Brüder widmen wird.

Die Neugestaltung des Donnerstagsendeplans bedeutet, dass sich "Superstore" und "The Good Place" eine neue Heimat suchen müssen und diese finden sie am alten Platz von "This Is Us" am Dienstag. Dort werden sie ab Herbst 2017 nach der Castingshow "The Voice" und vor "Chicago Fire" zu sehen sein.

Außerdem muss auch "The Blacklist" vom Donnerstag her umziehen und wandert auf dem Mittwoch. Dort eröffnet die Krimiserie um 20 Uhr den Abend und leitet von dort aus in "Law & Order: New York" und "Chicago P.D." über, die also keine Veränderungen erfahren. "Blindspot" wandert außerdem auf den Freitag, an dem es nun zusammen mit der zweiten Staffel von "Taken" um Zuschauer kämpfen wird.

Da NBC im Herbst sonntags nur Sport überträgt, bleibt nur noch der Montag für die Ausstrahlung von Serien. Dort findet sich mit dem Militärdrama "The Brave" auch ein Neustart, welcher um 22 Uhr nach "The Voice" ausgestrahlt wird. "The Brave" handelt von einer Sondereinheit der US-Armee und vereint u.a. Anne Heche und Mike Vogel im Cast. Es ist aber neben "Law & Order: True Crime" nur eine von zwei neuen Serien in diesem Herbstprogramm von NBC. Damit verbleiben die Comedys "A.P.Bio" und "Champions", sowie die Dramaserien "Good Girls", "Reverie" und "Rise" unter den Neustarts für die Midseason, ebenso wie die wiederkehrenden Serien "Chicago Med", "Shades of Blue" und "Timeless" (das vielleicht erst im Sommer 2018 zu sehen sein wird). Über das Schicksal von "Chicago Justice" und "Trial & Error" hat NBC immer noch keine endgültige Entscheidung getroffen, kündigt diese aber für die nächsten Tage oder Wochen an. Außerdem erwägt der Sender noch, auch den Piloten zur Comedyserie "The Sackett Sisters" mit Busy Philipps und Casey Wilson noch in Serie zu schicken, worüber aber ebenfalls noch keine endgültige Entscheidung gefällt wurde.

abgesetztunklarverlängertneu 2017/2018
The Blacklist: RedemptionChicago JusticeThe BlacklistA.P.Bio*
Emerald CityTrial & ErrorBlindspotThe Brave
GrimmChicago FireChampions
PowerlessChicago MedGood Girls
Chicago PDLaw & Order: True Crime
The Good PlaceReverie
Great NewsRise
Law & Order: SVU
Superstore
Shades of Blue
Taken
This Is Us
Timeless
Will & Grace
*kursiv=Midseason

Mit diesem Programmplan geht NBC eindeutig in die Offensive und stellt ein sehr mutiges Konzept vor, um sich weiterhin an der Spitze der US-TV-Landschaft zu etablieren. Das ist mutig, aber durchaus auch mit Risiken behaftet. Es besteht so sicher die Gefahr, dass der Hit "This Is Us" zu schnell an Kraft verliert, aber es besteht natürlich auch die Chance, dass NBC endlich wieder den Donnerstag dominieren kann, wie der Sender es in den 90er Jahren lange getan hat. Das wird ein spannender Herbst für NBC, auch wenn sich die Zuschauer noch eine Weile gedulden müssen, bis sie den Großteil der neu georderten Serien zu Gesicht bekommen.

Cindy Scholz - myFanbase

Zurück zur Upfronts 2017 Übersicht | Videos zu den Neustarts

Kommentare