Eastbound and Down - Darsteller

Foto:

Vornehmlich junge und unverbrauchte Comedy-Talente sind in dieser Serie in den Hauptrollen zu sehen. Danny R. McBride hat bereits Erfahrungen in der ersten Serie der "East Bound and Down"-Macher, "The Foot Fist Way", sammeln können. In Gastrollen sind auch bekanntere Gesichter wie Adam Scott, Matthew McConaughey, Don Johnson oder der auch als ausführender Produzent tätige Will Farrell.

Danny R. McBride

Danny McBride wurde am 29. Dezember 1976 in Statesboro, Georgia, geboren. Seine erste Rolle hatte er 2003 in dem Drama "All the Real Girls", doch schließlich zog es ihn zur Comedy. Seitdem war er in dem ersten Projekt der "East Bound and Down"-Serienmacher "The Foot Fist Way" zu sehen und spielte in "Nach 7 Tagen - Ausgeflittert" mit Ben Stiller mit.

John Hawkes

Der Schauspieler wurde mit seinem bürgerlichen Namen John Perkins am 11. September 1959 in Alexandria, Minnesota, geboren und begann am Theater, als er nach Texas zog. Seit 1985 hatte er zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen und war bei Gastauftritten in "Akte X", "24 - Twenty Four" und "Monk" zu sehen. Am bekanntesten ist er für seine Rolle in der Westernserie "Deadwood".

Jennifer Irwin

Die Kanadierin Jennifer Irwin wurde am 17. Juni 1975 in Toronto geboren. Die meisten ihrer Filme und Serien sind weitgehend unbekannt. 1999 konnte sie erstmals in der Komödie "Superstar - Trau' dich zu träumen" mit Molly Shannon auf sich aufmerksam machen. Am bekanntesten dürfte sie jedoch für ihre Rolle der Linda Michaels in der Comedyserie "Still Standing" sein.

Katy Mixon

Katy Elizabeth Mixon besuchte die Schauspielschule der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, Pennsylvania, bevor sie 2003 nach Los Angeles zog, um ihre Schauspielkarriere in Gang zu bringen. Ihre erste Rolle bekam sie 2005 in dem Thriller "The Quiet - Kannst du ein Geheimnis für dich behalten?". Es folgten einige Komödien und schließlich eine Hauptrolle in der HBO-Serie "East Bound and Down".

Andrew Daly

Der New Yorker Andrew Daly ist ursprünglich ein Comedian, der am besten bekannt ist für seine Arbeit an der Sketch-Comedy "Mad TV", auch in einigen amerikanischen Late Night-Talk Shows war er in Sketchen zu sehen. Ansonsten kann er auch einige Gastauftritte u.a. in "Chaos City" und "The Office" vorweisen und ist 2008 in der Will Ferrell-Komödie "Semi-Pro" zu sehen.

Nadine Watz - myFanbase

Zurück zur "Eastbound and Down"-Übersicht