American Gods

Foto:

Der US-Kabelsender Starz hat sich die heiß umkämpften Rechte an Neil Gaimans Bestseller-Roman "American Gods" gesichert und entwickelt die Adaption des Buchs für die TV-Season 2016/2017 im Serienformat. "Hannibal"-Mastermind Bryan Fuller schreibt gemeinsam mit Michael Green das Drehbuch zum Piloten der Serie, außerdem fungieren sie beiden als Showrunner. Neil Gaiman ist ebenfalls als ausführender Produzent mit an Bord.

Für die Hauptrolle des Shadow Moon wurde der aus "The 100" bekannte Ricky Whittle gecastet, die Rolle des Mr. Wednesday übernahm Ian McShane ("Deadwood").

"American Gods" startete am 30. April 2017 und war in Deutschland kurz darauf immer über Amazon Prime abrufbar. Bereits vor dem Start verlängerte Starz das Format um eine zweite Staffel. Staffel 3 wurde im ersten Quartal 2021 ausgestrahlt, doch danach wurde das Serienaus verkündet.


Serienmacher: Bryan Fuller, Michael Green, Neil Gaiman
US-Ausstrahlung: ab 30.04.2017 auf Starz
D-Ausstrahlung (Streaming): ab 01.05.2017 auf Amazon Prime
D-Starttermin (Pay-TV): ab 18.05.2018 auf RTL Crime
Staffeln:


Status: beendet

Buchvorlage:



News zur Serie:


"American Gods" ansehen:

Partnerlinks zu Amazon

Foto:

Im Cast von "American Gods" spielen:


Foto:

Die Serie "American Gods" ist mittlerweile international angelaufen. Hier findet Ihr eine Review zum Piloten der Serie ... mehr

Kommentare