Ugly Betty - Darsteller

Foto:

Im Cast von "Alles Betty" befinden sich eher unbekannte Schauspieler, die, wenn sie in Filmen mitgespielt haben, darin gar nicht so wirklich aufgefallen sind. Auf der anderen Seite hat die Serie auch schon ältere Hasen des Showgeschäft vorzuweisen wie Alan Dale, der dem jüngeren Publikum wohl noch als hinterhältiger Caleb Nichol aus "O.C., California in Erinnerung geblieben ist oder Vanessa Williams, die bereits Miss Penthouse war und in unzähligen Filmen mitgespielt hat. Weniger bekannt sind hingegen Ana Ortiz, Michael Urie, Becki Newton und Ashley Jensen, wobei Eric Mabius durch "O.C., California" als Dekan Hess, der eine Affäre mit Taylor Townsend einging, sicher noch dem ein oder anderem in Erinnerung geblieben ist.

America Ferrera

Im zarten Alter von acht Jahren beschloss die am 18. April 1984 geborene America Ferrera, fortan in Theaterproduktionen aufzutreten. Jahre später kamen auch Angebote für Rollen in Serien wie "CSI", bis hin zu einer Hauptrolle in "Echte Frauen haben Kurven". Unlängst konnte man sie in "Eine für 4" (Fortsetzung folgt 2008) ebenfalls in einer Hauptrolle sehen.... mehr

Eric Mabius

Eric Mabius spielt in der 3. Staffel von O.C., California die Rolle des neuen Schuldekan Jack Hess, der besonders Marissa und Ryan das Leben schwer macht, und schließlich auch dafür sorgt, dass die beiden von der Schule fliegen. Hess hat eine Affäre mit Taylor Townsend und sorgt deshalb auch immer wieder für Schwierigkeiten bei Summer und Seth... mehr

Vanessa Williams

Am 18. März 1963 kam die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Vanessa Williams auf die Welt. Schon früh entwickelte sie eine Leidenschaft für die Musik, wodurch es auch nicht verwunderlich ist, dass die afro-amerikanische Vanessa, die bereits im Männermagazin Penthouse abgelichtet wurde, Klavierspiel studierte und heute noch textet und singt.... mehr

Alan Dale

Bevor Alan in Amerika, vor allem durch seine Rolle in "O.C., California" bekannt wurde, hatte er in der restlichen Welt einen ziemlichen Erfolg. Dieser Erfolg kam vor allem durch die australische Serie "Neighbours", durch die auch Kylie Minogue seiner Zeit bekannt wurde. Doch vor seiner Karriere als Schauspieler hat er sich dem Laufen gewidmet... mehr

Michael Urie

Michael Lorenzo Urie, der im August 1980 das Licht der Welt erblickte, sollte in "Alles Betty!" eine kleine Nebenrolle übernehmen, doch nach ausgiebigen Diskussionen wurde er in den Hauptcast aufgenommen. Urie hatte vor AB bereits durch Rollen in Independentfilmen erste Erfahrungen gesammelt, wobei er immer wieder zum Theater (er spielte am Brodway) zurückkehrte.

Becki Newton

Seit die am 04. Juli 1978 geborene Rebecca Sara Newton die Welt erblickte, war sie in den verschiedensten Produktionen wie "Cold Case", "Charmed Zauberhafte Hexen" oder "American Dreams" zu sehen, bis sie 2006 die Hauptrolle der Amanda annahm. Privat läuft es für Newton ebenfalls gut: sie ist mit dem kanadischen Schauspieler Chris Diamantopoulos verheiratet.

Ashley Jensen

Die in Schottland am 11. August 1969 geborene Ashley Jensen war bereits vor ihrer Hauptrolle als Christina McKinney in vielen anderen Ferseh- und Filmproduktionen zu sehen und gewann einige Preise wie den "2005 British Comedy Award" und eine "BAFTA"-Nominierung für ihre Darstellung in der Serie "Extras". Privat lebt Jensen mit Ehemann Terence in London.

Ana Ortiz

Als Tochter eines Kommunalpolitikers wurde Ana Ortiz am 25. Januar 1971 in den Staaten geboren und sammelte bereits Erfahrungen am Theater und in Filmen wie "Condition Red" oder "Weihnachtsmann wider Willen". Schließlich und endlich wurde Ortiz die Rolle der Hilda angeboten, nachdem sie anfangs für die Rolle der Betty vorsprach, die dann aber an Ferrera ging.


Zurück zur "Ugly Betty"-Übersicht