Devious Maids - Schmutzige Geheimnise

Foto:

Bei "Devious Maids" handelt es sich um das neue Serienprojekt von Marc Cherry, der 2004 mit "Desperate Housewives" seinen Durchbruch schaffte. Inspirieren ließ er sich dabei von der mexikanischen Telenovela "Ellas son la Alegría del Hogar", was so viel bedeutet wie "Sie sind die Freude der Heimat", und erschafft damit die amerikanische Variante der Originalserie, die sich um das Leben einiger Hausmädchen dreht und einen Mix aus Drama und Comedy bietet.

Mit an Bord sind unter anderem Eva Longoria, als ausführende Produzentin sowie Richard Burgi, Valerie Mahaffey, Rebecca Wisocky, Andrea Parker, und Melinda Page Hamilton aus "Desperate Housewives", die auch in dieser Serie wieder einige wiederkehrende Charaktere verkörpern.


Serienmacher: Marc Cherry
US-Starttermin: 23.06.2013 auf Lifetime
D-Starttermin: 15.10.2014 auf ProSieben
Staffeln:

  • Staffel 1 (13 Episoden)
  • Staffel 2 (13 Episoden)
  • Staffel 3 (13 Episoden)
  • Staffel 4 (13 Episoden)


News zur Serie:



Foto:

Im Hauptcast von "Devious" spielen u.a.:


Foto:

"Devious Maids" erinnert sehr an Marc Cherrys vorheriges Projekt "Desperate Housewives" und spiegelt den gleichen "Dramedy“-Stil in einer ähnlichen Umgebung wieder. Es handelt sich erneut um wohlhabende Familien, in diesem Fall in Beverly Hills, die in prunkvollen Häusern leben...mehr