Aja Naomi King schließt sich Weihnachtsfilm "Boxing Day" an

Aja Naomi King hat sich nach dem Ende von "How to Get Away with Murder" eine neue Rolle gesichert. So wird sie in dem britischen Weihnachtsfilm "Boxing Day" zu sehen sein. Für den Film wird Aml Ameen, selbst Schauspieler bspw. in "I May Destroy You", sein Regiedebüt feiern. Er wird aber auch selbst für die Hauptrolle vor der Kamera stehen. Neben ihm und King sind auch die Sängerin Leigh-Anne Pinnock von der Band Little Mix, aber auch Marianne Jean-Baptiste ("Blindspot") gecastet worden.

Das Drehbuch haben Ameen und Bruce Purnelln geschrieben, wobei die Inspiration dazu von Ameens Tagebüchern herrührt. Konkret geht es um Melvin (Ameen), ein britischer Autor, der in Amerika lebt, aber für die Feiertage nach London zurückkehrt. Er will seiner Familie seine amerikanische Verlobte Lisa (King) vorstellen. Diese trifft der Schlag, als sie die exzentrische britisch-karibische Familie von Melvin kennenlernt.

Die Produktion von "Boxing Day" hat bereits begonnen.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
25.11.2020 20:42

Kommentare