Lisa Edelstein übernimmt Nebenrolle in Staffel 2 von "9-1-1: Lone Star"

Foto: Lisa Edelstein, Good Wife - Copyright: Paramount Pictures
Lisa Edelstein, Good Wife
© Paramount Pictures

Momentan gibt es einige Neuigkeiten für die zweite Staffel von "9-1-1: Lone Star". Nachdem Anfang des Monats bekannt wurde, dass Gina Torres als neue Hauptdarstellerin gecastet wurde und Anfang der Woche über den Ausstieg von Liv Tyler berichtet wurde, gibt es nun eine weitere Casting-Meldung.

Laut Deadline wird die aus u.a. "Dr. House" bekannte Lisa Edelstein in einer Nebenrolle der zweiten Staffel auftreten. Die Schauspielerin wird Capt. Owen Strands (Rob Lowe) Exfrau Gwyneth spielen - eine Anwältin. Sie besucht ihn und ihren erwachsenen Sohn TK (Ronen Rubinstein), nachdem dieser in der vergangenen Staffel angeschossen und ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Für Edelstein und Lowe ist es eine Reunion, da sie bereits in "The West Wing - Im Zentrum der Macht" gemeinsam vor der Kamera standen.

Neben ihrer Verpflichtung für "9-1-1: Lone Star" wird Lisa Edelstein für die dritte und finale Staffel von "The Kominsky Method" nochmals in die Rolle der Phoebe schlüpfen, die erwachsene Tochter von Norman (Alan Arkin) und dessen verstorbener Frau Eileen (Susan Sullivan). Kürzlich wurde bekannt, dass Arkin die Serie nach Ende der zweiten Staffel auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Lisa Edelstein wurde vor allem durch ihre Rolle der Dr. Lisa Cuddy bei "Dr. House" bekannt und hatte dazu noch Nebenrollen in "Good Wife" und "The Good Doctor".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
26.09.2020 01:16

Kommentare