Staffel 10 von "American Horror Story" ins Jahr 2021 verschoben

Foto:

Erst gestern hat FX grünes Licht für ein "American Horror Story"-Spin-Off erteilt.

Bereits da wurden die Fans der Mutterserie vorgewarnt, dieses Jahr auf die geplante zehnte Staffel verzichten zu müssen. Nun wurde das Ganze bestätigt. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hat es der Cast und die Crew nicht geschafft, zentrale Szenen für die kommende Staffel fertigzustellen. Das bedeutet für die Fans, dass es erst 2021 mit "American Horror Story" weitergehen wird. Ein genauer Starttermin wird noch bekannt gegeben.

Über die genaue Thematik hüllt sich Serienschöpfer Ryan Murphy nach wie vor in Schweigen. Bekannt ist bisher, dass Sarah Paulson, Evan Peters, Kathy Bates, Leslie Grossman, Angelica Ross, Adina Porter, Billie Lourd, Lily Rabe, Finn Wittrock und der ehemalige Kinderstar Macaulay Culkin zum Hauptcast gehören werden.

Alles Weitere zu "American Horror Story" findet ihr in unserem ausführlichen Serienbereich.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
27.05.2020 14:10

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare