"Chicago Fire"-Stars verlängern ihre Verträge für weitere Staffeln

Foto: Taylor Kinney, Dreharbeiten zu "Chicago Fire" - Copyright: myFanbase/Annika Leichner
Taylor Kinney, Dreharbeiten zu "Chicago Fire"
© myFanbase/Annika Leichner

Im Februar wurden alle drei "Chicago"-Serien um weitere Staffeln verlängert. Für "Chicago Fire" geht es im Herbst in die achte Staffel. Wie Deadline nun berichtet, haben die beiden Hauptdarsteller Jesse Spencer und Taylor Kinney ihre Verträge um zwei weitere Staffeln verlängert.

Die Verträge der beiden wären mit Ende der siebten Staffel ausgelaufen. Im Übrigen haben ihre beiden Kollegen Eamonn Walker und David Eigenberg, die ebenfalls seit Beginn der Serie als Hauptdarsteller zu sehen sind, im vergangenen Jahre ihre Verträge um zwei Staffeln verlängert, was somit die kommende Staffel einschließt.

Die Darsteller Kara Killmer, Miranda Rae Mayo und Annie Ilonzeh stießen später als Hauptdarsteller zur Serie, sodass ihre Verträge noch gültig sind. Wie es um die Zukunft von Christian Stolte, Joe Minoso und Yuri Sardarov steht, die mit der zweiten Staffel befördert worden sind, ist dagegen noch unklar.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
19.04.2019 21:31

Kommentare